Konferenzen: Mit einfachen Mitteln Meetings besser machen

Konferenzen: Mit einfachen Mitteln Meetings besser machen

Uhrzeit, Highlights, Schweigeminuten: Wie Sie aus Meetings ein runde Sache machen.

Beginnen Sie pünktlich. Egal, wer oder wie viele fehlen. Viele Bummelkandidaten lassen sich gerade deshalb so viel Zeit, weil sie wissen, dass nie pünktlich begonnen wird. Beweisen Sie das Gegenteil.

Beginnen Sie zu ungewöhnlichen Zeiten. Wer sagt, dass Konferenzen regelmäßig starten müssen? Genauso können sie mal um 10.20 Uhr oder um 9.09 Uhr beginnen. Die willkürlich gewählten Zeiten erhöhen die Aufmerksamkeit und setzen Kreativkräfte frei. Der Effekt lässt sich steigern, indem die Startzeiten wöchentlich wechseln.

Anzeige

Starten Sie mit dem wichtigsten Punkt. Manche Meetingagenda folgt dem Motto: das Beste zum Schluss. Falsch. Beginnen Sie mit den wichtigsten Punkten, insbesondere mit jenen, die Zuspätkommer betreffen – und sie werden pünktlicher.

Eröffnen Sie das Treffen mit einem Highlight. Erzählen Sie eine inspirierende Anekdote, geben Sie mutmachende Zahlen bekannt, loben Sie Kollegen für vergangene Erfolge – Hauptsache, Sie verbreiten gute Stimmung. Studien zeigen, dass der Auftakt eines Treffens den gesamten Verlauf beeinflusst. Je inspirierender Sie starten, desto anregender wird das Gespräch.

Nutzen Sie Schweigeminuten. Viele Menschen empfinden plötzliche Stille als unerträglich. Wer schweigt, denkt aber vielleicht bloß nach und erspart der Runde so Unausgegorenes. Zudem braucht unser Gehirn Zeit, die vorgebrachten Ideen zu einem neuen Gedanken zu verknüpfen. Wenn dauernd gequasselt wird, verglimmt der kreative Funke, bevor er zünden kann.

Unterbrechen Sie unregelmäßig. Kaum etwas blockiert Kreativität so sehr wie Routinen. Und nichts ermüdet schneller als eine Sitzung, die sich endlos zieht. Überraschende, kurze Pausen durchbrechen diese Abwärtsspirale und sorgen dafür, dass die Blickwinkel nicht zementieren. Zehn Minuten Zeit für Aufstehen, Strecken, Umherlaufen, Lüften, Trinken und Plaudern reaktivieren Motivation und Vitalkräfte.

Verzichten Sie auf Tische. Halten Sie kleine Meetings im Stehen ab. Erstens, weil sich so die Laberzeit automatisch verkürzt; zweitens, weil sich die Leute besser aufeinander zubewegen und engagieren.

Anzeige
Jobletter:Der exklusive Jobservice für Juristen
Jobletter-Bild

Der WirtschaftsWoche-Jobletter schickt Ihnen wöchentlich alle Stellenangebote zu, die Ihrem Profil entsprechen. Mehr...

STELLENMARKT


Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die wiwo-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer
My Best Company:Den passenden Arbeitgeber finden

Werden Sie initiativ! Hier finden Sie die Firmen, bei denen Sie sich initiativ bewerben können. Mehr...

Siedler Online
Anno Online
Eine neue Welt: Länder entdecken, Grenzen erweitern, Wirtschaft optimieren.

Testen Sie jetzt Ihr Handelsgeschick in der Welt von Anno Online.

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%