Vertrauensindex: Deutsche vertrauen Wirtschaft wieder mehr

Vertrauensindex: Deutsche vertrauen Wirtschaft wieder mehr

von Jochen Mai

Das Vertrauen der Deutschen in die Wirtschaft steigt. Das zeigt der aktuelle Vertrauensindex der WirtschaftsWoche.

Im aktuellen und repräsentativen Vertrauensindex, den die WirtschaftsWoche zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid und dem PR-Agenturenverband GPRA quartalsweise erstellt, belegen die Lebensmittelbranche (Indexwert: 43,5), die Automobilindustrie (42,7) und die IT- und Kommunikationsbranche (42,4) die vordersten Plätze. Sie genießen bei den Verbrauchern das höchste Vertrauen – auf relativ niedrigem Niveau: der maximal erreichbare Wert liegt bei 100. Danach folgen die Branchen Gesundheit (38,8), Tansport & Verkehr (38,7) sowie Chemie (36,4). Besonders skeptisch sind die Deutschen gegenüber den Ranglisten-Schlusslichtern, der Energiewirtschaft (35,3) und dem Finanzsektor (32,3). Letzterer immerhin mit positiver Tendenz: Im Herbst 2009 lag der Indexwert der Banken- und Finanzbranche noch bei 30.

Auch innerhalb der Unternehmen ist das Misstrauen eher gesunken. Laut Vertrauensindex trauen ihren eigenen Kollegen noch ganze 84 Prozent der Befragten, den direkten Vorgesetzten mit 77 Prozent sogar etwas mehr als im Vorjahr. Am größten ist der Argwohn gegenüber den Aussagen des Top-Managements. Ihnen glauben nur zwei Drittel (67 Prozent) der Belegschaft. Am ehesten hören die Deutschen noch auf die Aussagen ihrer Kunden – mit 86 Prozent der Höchstwert der Befragung.

Anzeige

Auffällig ist allerdings, dass sich die neue Zutraulichkeit nicht gleichmäßig verteilt. Stärker als die Männer (65 Prozent) vertrauen Frauen (69 Prozent) sowohl den Aussagen der Unternehmensspitze als auch – mit 88 Prozent – auf ihre Zukunftschancen im Job. Männer tun das nur zu 72 Prozent (Insgesamt glauben 80 Prozent der Deutschen an die Zukunftsfähigkeit Ihrer Arbeitgeber). Weniger Zweifel haben aber auch die Menschen im Osten der Republik. Der Glaube an die Zukunftsfähigkeit ihres Arbeitgebers stieg gegenüber dem Vorjahr um ganze 17 Prozentpunkte, das Vertrauen in Kollegen gar um 14 Prozentpunkte, das gegenüber den direkten Vorgesetzten um 8 Prozentpunkte.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%