Aktientipp: C&C Group: Noch reichlich Durst im Königreich

Aktientipp: C&C Group: Noch reichlich Durst im Königreich

Zwei der weltgrößten Brauereikonzerne, SAB Miller und Carlsberg, hätten ein Auge geworfen auf den sehr gesunden irischen Cidre- und Bierproduzenten C&C Group, berichtete Anfang der Woche die irische Zeitung „Independent“. Angeblich prüften Übernahme- und Fusionsspezialisten in beiden Großbrauereien schon seit Anfang des Jahres den Kauf der Nummer eins für alkoholhaltige Apfelgetränke in Irland.

Verkehrt ist das nicht. Auf dem Heimatmarkt kommt C&C (ehemals Cantrell & Cochrane) bei Cidre immerhin auf einen Marktanteil von 90 Prozent. Das Hauptprodukt Bulmers wird international unter der Marke Magners vertrieben. C&C braut und vertreibt außerdem einige der meistgenossenen Biere im Vereinigten Königreich und in Nordirland. Dazu zählt zum Beispiel Tennent’s. Auf dem Getränkemarkt gehören regionale Spezialitäten noch zur einzigen Kategorie, die in gesättigten Märkten ansehnliches Wachstum versprecht. Zudem ist C&C der einzige noch unabhängige Cidre- Hersteller.

Anzeige

Die Iren, an der Börse aktuell mit 1,22 Milliarden Euro bewertet, würden das Portfolio einer großen Brauerei gut ergänzen, die sonst unter eher geringeren Wachstumsraten leidet. Das wäre derzeit eher ein Argument für die dänische Carlsberg als möglichen Käufer. Doch auch ohne Übernahmefantasie wirkt C&C interessant. Es locken eine schuldenfreie Bilanz, gut 60 Millionen Euro Nettocashreserven und eine im Branchenvergleich moderate Gewinnbewertung von 13. Dazu kommen durch die Dividende noch zusätzlich etwa zwei Prozent Rendite herein.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%