Aktientipp: Merck: Nach Rückschlägen Hoffnung auf Partner

Aktientipp: Merck: Nach Rückschlägen Hoffnung auf Partner

Wie es um die Aktie des Pharma- und Spezialchemieherstellers Merck bestellt ist.

Der Darmstädter Pharma- und Spezialchemiehersteller Merck kann in diesem Jahr erstmals mehr als zehn Milliarden Euro Umsatz machen – gut ein Zehntel mehr als 2010. Der Nettogewinn dürfte deutlich über die 641,5 Millionen Euro des Vorjahres klettern. Wie viel Merck am Ende genau verdienen wird, ist allerdings ziemlich unsicher. Das Unternehmen steckt mitten im Umbruch.

Im Pharmageschäft, das zwei Drittel zum Konzernumsatz beisteuert, steht Merck vor einem Neuanfang. Nach Rückschlägen bei wichtigen Medikamenten (Cladribin gegen Multiple Sklerose, Erbitux im Einsatz gegen Lungenkrebs) wird Merck bei Neuentwicklungen verstärkt mit Partnern zusammenarbeiten, wie derzeit etwa mit dem Biotechnologiekonzern Qiagen. Wachstum verspricht dabei der Trend zur personalisierten Medizin: Hier werden Medikamente möglichst genau auf die Anforderungen des einzelnen Patienten zugeschnitten.

Anzeige

Einen kräftigen Schub wird in diesem Jahr der 2010 übernommene amerikanische Laborspezialist Millipore bringen. Schon im ersten Quartal trug er maßgeblich zum Anstieg des operativen Gewinns bei, der im Konzern ein Viertel über Vorjahr lag. Mit Millipore verstärkt sich Merck auf aussichtsreichen Gebieten wie der Zellbiologie, der Lebensmittelanalyse oder der Wasseraufbereitung.

Der stärkste Gewinnbringer bleibt das Geschäft mit Flüssigkristallen. Als Marktführer profitiert Merck hier vom Boom bei Smartphones und Tablet-Computern. Neue Nachfrage entsteht durch flexible Displays und Bildschirme mit dreidimensionaler Darstellung.

Die WirtschaftsWoche bewertet die Merck-Aktie mit einem Chance-/Risikoverhältnis von  7/6 (von 10).

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%