Aktientipp: Stada: Zurück zur Normalität und zu höheren Kursen

Aktientipp: Stada: Zurück zur Normalität und zu höheren Kursen

Bild vergrößern

Stada: Zurück zur Wachstumsgeschichte.

Nach Lösung seiner Probleme auf dem serbischen Markt könnte der Generikahersteller Stada jetzt wieder an seine langjährige Wachstumsgeschichte anknüpfen.

Kein deutsches Unternehmen hat so viel Geld in Serbien investiert wie der Generikahersteller Stada. Für fast eine halbe Milliarde Euro kauften die Hessen 2006 den serbischen Pharmaspezialisten Hemofarm. Doch anstatt von hier aus erfolgreich in Serbien zu expandieren und darüber hinaus in andere osteuropäische Staaten vorzustoßen, häuften sich Zahlungsausfälle durch klamme Pharmagroßhändler. In der Spitze musste Stada im dritten Quartal 87 Millionen abschreiben. Trotz eines sonst guten Geschäfts blieben Stada 2011 deshalb netto wohl nur etwas mehr als 30 Millionen Euro.

Doch noch im alten Jahr deutete sich die Wende an: Im November gab die serbische Regierung bekannt, dass sie für alle offenen und zukünftigen Rechnungen der Jahre 2011 bis 2013 einstehen werde. Beglichen sind die Rechnungen zwar noch nicht; doch mit der Patronatserklärung im Rücken kommt das Geschäft in Serbien wieder ins Rollen – mit aktuellen Wachstumsraten von mehr als 30 Prozent. Dass Stada nach den Erfahrungen in Serbien vorsichtiger geworden ist, ist kein Nachteil. Beim jüngsten Kauf von Teilen des Konkurrenten Grünenthal wird nach Einwänden des Kartellamts nun nur das Osteuropa- und Russlandgeschäft übernommen. Das legt zweistellig zu und ist für 152 Millionen Euro auch nicht zu teuer. Und die Generikasparte des Schweizer Pharmaherstellers Spirig für 78 Millionen Euro zu kaufen, fällt umso leichter.

Anzeige

Nach der Wende in Serbien knüpft Stada wieder an seine langjährige Wachstumsgeschichte an. Und die ist für deutlich höhere Kurse gut.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%