Anleihetipp: NRW: Kick mit Krone

Anleihetipp: NRW: Kick mit Krone

Nordrhein-Westfalen gehörte bisher zu den großen Schuldenmachern in Deutschland. NRW-Anleihen bleiben dennoch interessante Papiere.

Eine der wichtigsten Aufgaben der neuen Landesregierung in Düsseldorf sei es, so sagt das Wirtschaftsinstitut RWI, einen Gesetzesentwurf zur Schuldenbegrenzung auf den Weg zu bekommen. Wie im Bund solle auch in Nordrhein-Westfalen eine Schuldengrenze verankert werden. Mit einer geplanten Neuverschuldung von vier Milliarden Euro gehört NRW bisher zu den großen Schuldenmachern in Deutschland. NRW-Anleihen jedoch sind dennoch interessante Papiere – vor allem, da sie seit Kurzem einen zusätzlichen Zins-Kick versprechen.

Vor wenigen Wochen bestätigte die Ratingagentur Moody’s ihr Urteil zum Schuldner NRW: Mit Aa1 behält das Bundesland seine hohe Bewertung, die nur eine Stufe unter der Top-Note der Bundesrepublik liegt. Standard & Poor’s ist etwas zurückhaltender, stuft Nordrhein-Westfalen mit AA- aber immer noch als sehr sicheren Emittenten ein. Grund sind die Stärke der NRW-Wirtschaft und politische Sicherungsmechanismen wie der Länderfinanzausgleich, der dafür sorgt, dass letztlich kein Bundesland mit seinen Schulden allein dasteht.

Anzeige

1,4 Prozent pro anno bringen NRW-Anleihen mit fünf Jahren Laufzeit – wenn die Papiere in Euro notieren. 3,2 Prozent hingegen werfen die neuen NRW-Anleihen in norwegischen Kronen ab (Mindestanlage 10.000 Kronen gleich 1322 Euro). Natürlich bergen Währungsanleihen immer ein zusätzliches Risiko, deshalb auch der Aufschlag von 1,8 Prozentpunkten gegenüber Euro-Papieren. Doch man muss nicht einmal notorischer EU-Skeptiker sein, um zumindest einen kleinen Teil seines Anleihedepots in die norwegische Währung zu stecken. Die Wirtschaft des Landes ist stark, vor allem dank lukrativer Öl- und Gasexporte. Der Einzelhandel brummt, die Produktionserwartungen in der Industrie sind hoch. Mit wahrscheinlich mehr als zwei Prozent Wachstum gehört die norwegische Wirtschaft in diesem Jahr zu den Musterschülern in Europa.

Anleihe-Info: NRW
Kurs (in Prozent)100,10
Kupon (in Prozent)3,25
Rendite (in Prozent)3,23
Laufzeit bis20. April 2017
WährungNorwegische Krone
ISINXS0772043344

Zwar sind die Norweger keineswegs scharf darauf, dass ihre Währung massiv steigt und sie im internationalen Wettbewerb bremsen würde. Die norwegische Zentralbank senkte deshalb im März die Leitzinsen. An der grundlegenden Stärke der Krone dürfte das jedoch kaum etwas ändern. Sogar immer mehr Notenbanken, so berichtet das britische Fachmagazin "Central Banking", wollen in Zukunft Teile ihrer Reserven in sogenannten nicht traditionellen Währungen anlegen. Und dabei steht die Krone aus Norwegen weit oben auf ihrer Liste.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%