Börse Frankfurt: Dax dürfte 11.000-Marke knacken

Börse Frankfurt: Dax dürfte 11.000-Marke knacken

, aktualisiert 08. Dezember 2016, 07:48 Uhr
Bild vergrößern

Dax-Anleger haben zur Jahresendrally angesetzt.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Jahresendrally des deutschen Aktienmarkts dürfte am EZB-Tag weitergehen. Der deutsche Leitindex wird vorbörslich deutlich über 11.000 Punkten gehandelt. Anleger warten gespannt auf den Zinsentscheid der Notenbank.

Düsseldorf/FrankfurtSchon vor der EZB-Entscheidung über eine Verlängerung des Anleihekaufprogramms dürfte der deutsche Aktienmarkt seine vorweihnachtliche Rally fortsetzen. Banken und Broker sagten angesichts guter Vorgaben aus Übersee für die Eröffnung ein Plus von etwa 0,5 Prozent voraus.

Erstmals seit Anfang Dezember vorigen Jahres könnte der Dax somit wieder über 11.000 Zähler steigen. Am Mittwoch hatte er unter anderem dank einer Kursrally bei den Finanzwerten zwei Prozent auf 10.986 Punkte zugelegt.

Anzeige

Anleger rechnen fest damit, dass Notenbankchef Mario Draghi die Verlängerung des sogenannten Quantitative Easing (QE) verkündet. Bislang pumpt die EZB „bis mindestens März 2017“ monatlich 80 Milliarden Euro in die Finanzmärkte, um die heimische Konjunktur anzukurbeln. Die Zinsentscheidung wird um 13.45 Uhr MEZ bekanntgegeben. Die Pressekonferenz von Draghi beginnt um 14.30 Uhr.

Dabei könnte er sich auch zur Schieflage italienischer Banken äußern. Die Krisenbank Monte dei Paschi hat die Notenbank am Mittwoch um einen Aufschub für ihren Rettungsplan bis Mitte Januar gebeten.

Nach Handelsschluss in Europa waren am Mittwoch die US-Börsen, die zuvor nur leicht im Plus gelegen hatten, auf Rekordkurs gegangen: Der Dow-Jones - und der S&P500 -Index hatten 1,6 und 1,3 Prozent auf 19.549 und 2241 Zähler zugelegt und damit so hoch wie noch nie geschlossen.

Der Nasdaq-Composite gewann 1,1 Prozent. Grund für die Rally ist nach Händlern die Spekulation auf eine marktfreundliche Politik des künftigen Präsidenten Donald Trump. In Tokio legte der Nikkei-Index am Donnerstag 1,5 Prozent zu, in Shanghai notierte der Leitindex kaum verändert.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%