Börse Frankfurt: Dax steigt über 12.700 Punkte

Börse Frankfurt: Dax steigt über 12.700 Punkte

, aktualisiert 13. Juni 2017, 07:12 Uhr
Bild vergrößern

Der Juni startet schwungvoll.

Quelle:Handelsblatt Online

Nach dem Ausverkauf bei Tech-Aktien sind die Akteure am deutschen Aktienmarkt vorsichtig optimistisch. Der Dax steigt leicht auf dem weiterhin hohen Niveau. Im Fokus stehen BASF, Bayer und Deutsche Bank.

FrankfurtAn der Wall Street hat sich der Ausverkauf bei Technologieaktien zu Wochenbeginn fortgesetzt. Nach der Kursrally in den vergangenen Monaten hatten bereits am Freitag deutliche Gewinnmitnahmen in der Branche eingesetzt. Auslöser war unter anderem ein Medienbericht, in dem von Problemen mit einem Chip im neuen iPhone von Apple die Rede war.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ging 0,2 Prozent tiefer auf 21.235 Punkten aus dem Handel. Der breiter gefasste S&P-500 sank 0,1 Prozent auf 2429 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich um 0,5 Prozent auf 6175 Punkte.

Anzeige

In Frankfurt hatte der Dax am Montag ein Prozent tiefer auf 12.690 Punkten geschlossen. Am Dienstagmorgen steigt das Marktbarometer wieder über die Marke von 12.700 Punkten.

Begleitet von fünf Fachministern trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag auf dem Digitalgipfel in Ludwigshafen (ab 9.15 Uhr) zum Dialog mit Unternehmern und Wissenschaftlern zusammen. In vier Foren geht es um die Vernetzung im Gesundheitswesen, aber auch um die Zukunft der digitalen Wirtschaft und die Möglichkeiten der Online-Verwaltung.

Beim Online-Banking lassen sich viele Kunden ihre Transaktionsnummern (TAN) per SMS aufs Handy schicken - der Bundesgerichtshof (BGH) klärt am Dienstag (ab 9.00 Uhr), ob Institute dafür extra kassieren dürfen. Geklagt haben die Verbraucherzentralen, der Bundesverband hofft auf ein Grundsatzurteil. Denn wer seine Überweisungen online macht, muss jeden Auftrag aus Sicherheitsgründen zwingend mit einer TAN bestätigen. Aus Sicht der Verbraucherschützer müsste der Service deshalb inklusive sein. (Az. XI ZR 260/15)

Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels gehört zu den renommiertesten Kulturauszeichnungen des Landes. Am Dienstag (ca. 12.00 Uhr) gibt der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zum Auftakt der Buchtage Berlin den Namen des diesjährigen Trägers bekannt. Mit dem Preis werden seit 1950 Schriftsteller, Philosophen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland geehrt. Die mit 25 000 Euro verbundene Auszeichnung wird traditionell zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse im Oktober verliehen.


Dax-Konzerne im Fokus

BASF und Syngenta haben laut einem Bloomberg-Bericht vorläufige Gebote für Bayer-Anteile vorgelegt, die die Leverkusener aus kartellrechtlichen Gründen vor der Übernahme von Monsanto verkaufen wollen. Dazu gehöre neben der Produktfamilie LibertyLink unter anderem das Geschäft mit Baumwollsaaten, hieß es unter Berufung auf Insider.

Bayer und sein Partner Johnson & Johnson haben auch ihren zweiten Prozess in den USA gegen seinen Blutverdünner Xarelto gewonnen. Die Jury eines Gerichts in New Orleans entschied, dass die beiden Konzerne nicht für den Tod einer Patientin haftbar gemacht werden könnten.

Die Deutsche Bank legt einen Euribor-Rechtstreit in den USA mit der Zahlung von 170 Millionen Dollar bei. Die vorläufige Einigung wurde mit dem US-Bezirksgericht in Manhattan erzielt. Die Vereinbarung muss noch von einem Richter genehmigt werden.

Der südkoreanische Batterie-Hersteller LG Chem hat einen Zeitungsbericht über einen Milliardenauftrag von Volkswagen für Elektro-Auto-Batterien dementiert. Es gebe keine Einigung über einen Vertrag. Die Zeitung "DongA Ilbo" hatte berichtet, LG Chem werde Batterien im Wert von umgerechnet rund 5,5 Milliarden Euro für das VW-Projekt Modular Electric Drive liefern.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%