Börse New York: US-Börsen dümpeln vor sich hin

Börse New York: US-Börsen dümpeln vor sich hin

, aktualisiert 04. Januar 2017, 16:31 Uhr
Bild vergrößern

Die 20.000 bleiben eine harte Nuss, vor allem wenn der Rückenwind fehlt.

Quelle:Handelsblatt Online

Der Dow-Jones-Index versucht erst gar keinen Angriff auf die 20.000 Punkte. Es fehlt der Rückenwind für mehr. Die Hoffnung liegt auf den Fed-Protokollen von der Dezember-Sitzung, auf der es zur Zinserhöhung kam.

New YorkAuch die US-Börsen kommen nicht so recht vom Fleck. Sie folgten den europäischen Vorgaben und tendierten allenfalls fester, ernsthafte Schritte in Richtung 20.000 Punkte unternahm der Dow-Jones-Index am Mittwoch aber nicht. Zuletzt notierte der Weltleitindex mit 10.900 Punkten 0,1 Prozent fester. Sollten die im Laufe des Tages erwarteten Autoabsatzzahlen für 2016 gut ausfallen, könnte der Dow noch näher an die runde Marke heranrücken, die er bislang in seiner Geschichte noch nie übersprungen hat. Der breiter gefasste S&P-500 stieg 0,3 Prozent auf 2265 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,4 Prozent zu auf 5451 Stellen.

Anleger warteten auf die Veröffentlichung der Protokolle der jüngsten Fed-Sitzung. Sie erhoffen sich dadurch weitere Aufschlüsse über das Tempo der Zinserhöhungen. Die US-Notenbank hatte im Dezember den Leitzins angehoben und für 2017 drei weitere Schritte signalisiert. Tesla-Aktien rückten 0,8 Prozent vor, obwohl der Bauer von Elektroautos im vergangenen Jahr sein Absatzziel verfehlte.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%