Börsen Asien: Brexit-Sorgen belasten Tokioter Börse

Börsen Asien: Brexit-Sorgen belasten Tokioter Börse

, aktualisiert 14. Juni 2016, 04:10 Uhr
Bild vergrößern

Vor einem Börsenvideofenster in Tokio.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Fed-Entscheidung und ein drohender Ausstieg Englands aus der EU-Mitgliedschaft ziehen die Werte in Asien nach unten. Zu den größten Verlierern in Japan gehörten Exportwerte wie Toshiba.

TokioDie bevorstehende Sitzung der US-Notenbank setzt der Tokioter Börse zu. Für Verunsicherung sorgte auch das nahende Referendum über die britische EU-Mitgliedschaft. Der Nikkei der 225 führenden Werte verringerte sich bis zum späten Vormittag um 1,3 Prozent auf 15.807 Punkte.

Der breiter gefasste Topix verlor ebenfalls 1,3 Prozent auf 1267 Zähler. Viele Investoren hielten sich einen Tag vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed zurück. Zwar wird keine Zinserhöhung erwartet, aber Anleger erhoffen sich Hinweise auf den anvisierten Zeitpunkt.

Anzeige

Zu den größten Verlierern in Japan gehörten Exportwerte wie Toshiba, die über zwei Prozent nachgaben. Sie wurden durch den steigenden Yen gedrückt.

Der Euro gab im fernöstlichen Handel zum Dollar leicht nach. Die europäische Einheitswährung kostete zuletzt 1,286 Dollar. Die japanische Landeswährung bewegte sich mit 105,975 Yen in der Nähe eines Sechswochenhochs zum Dollar. Der Schweizer Franken notierte bei rund 0,9625 Franken je Dollar und bei etwa 1,0876 Franken je Euro.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%