Börsen Asien: US-Vorgaben stützen Fernost-Handel

Börsen Asien: US-Vorgaben stützen Fernost-Handel

, aktualisiert 16. Dezember 2016, 05:12 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Der Handel am Aktienmarkt in Tokio orientiert sich an den Vorgaben aus den USA. Sowohl der Nikkei-Index als auch der breiter gefasste Topix legen im Vormittagshandel am Freitag zu.

Bild vergrößern

Reflexion in einer Anzeigetafel der Börse in Tokio.

TokioDie Vorgaben aus den USA haben am Freitagmorgen den Aktienhandel im fernöstlichen Tokio angeschoben. Der Nikkei-Index legte um 0,7 Prozent auf 19.404,75 zu. Der breiter gefasste stieg um 0,5 Prozent auf 1.550,15.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%