Dax aktuell: Deutsche Aktien setzen Rally fort – Telekom unter Druck

Dax aktuell: Deutsche Aktien setzen Rally fort – Telekom unter Druck

, aktualisiert 01. November 2017, 10:31 Uhr
Bild vergrößern

Zur Wochenmitte könnte sich der Dax weiter abschwächen.

Quelle:Handelsblatt Online

Wegen guter Unternehmenszahlen in ganz Europa legte der Dax am Mittwoch abermals zu und erreichte am Vormittag eine neue Bestmarke. Die Papiere der Telekom gaben nach Gerüchten über Probleme bei der Sprintfusion nach.

FrankfurtErmuntert von einer Welle starker Firmenbilanzen in Europa hat der Dax am Allerheiligen-Feiertag seine Rekordjagd fortgesetzt. Er legte am Mittwoch 1,3 Prozent zu und markierte bei 13.402 Punkten eine neue Bestmarke.

Einige Anleger hielten sich indes wegen der nach Handelsschluss in Europa erwarteten Zinsentscheidung der Fed und möglicher Nachrichten zur Ernennung des künftigen US-Notenbank-Präsidenten zurück. Auf der Konjunkturseite steht mit dem Arbeitsmarktbericht des privaten US-Arbeitsvermittlers ADP ein erster Vorbote der amtlichen Monatsdaten vom US-Jobmarkt im Terminkalender.

Anzeige

Ein mögliches Scheitern der milliardenschweren Mobilfunk-Hochzeit der amerikanischen Telekom-Tochter T-Mobile US mit dem Rivalen Sprint lastete auf Deutsche Telekom. Die Papiere gaben mehr als zwei Prozent nach. Einem Zeitungsbericht zufolge ist der Deal wegen Uneinigkeit über die künftigen Eigentumsverhältnisse vom Tisch. Insider sagten der Nachrichtenagentur Reuters jedoch, die Verhandlungen seien nicht geplatzt.

Aktien von Biotest brachen im SDax um knapp neun Prozent ein. Einem Medienbericht zufolge ist die Übernahme durch die chinesische Creat Group wegen Einwänden aus den USA in Gefahr.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%