Devisen: Eurokurs legt zu

, aktualisiert 02. Mai 2017, 10:14 Uhr
Bild vergrößern

Der Euro wird gegenüber dem Dollar insgesamt wieder stärker.

Quelle:Handelsblatt Online

Der Eurokurs ist am Dienstagmorgen erneut gestiegen. Die Experten begründen diesen Kursanstieg vor allem mit dem Konjunkturaufschwung der Euro-Zone.

Frankfurt/MainDer Kurs des Euro ist am Dienstag gestiegen. Am Morgen ging es bis auf 1,0925 US-Dollar nach oben, nachdem der Kurs am Vorabend noch um die 1,09 Dollar gependelt hatte. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am vergangenen Freitag auf 1,0930 Dollar festgesetzt.

Die Aussicht auf eine Fortsetzung des Aufschwungs in der Eurozone habe die Gemeinschaftswährung gestützt, hieß es von Marktbeobachtern.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%