Dividende: Allianz Leben überweist 487 Millionen Euro nach München

exklusivDividende: Allianz Leben überweist 487 Millionen Euro nach München

von Annina Reimann

Die Stuttgarter Lebensversicherungstochter der Allianz überweist der Konzernmutter Allianz SE eine höhere Dividende als im Vorjahr.

Bild vergrößern

Im Gegensatz zum Mutterkonzern bekommen die Anleger der Allianz weniger Dividenden

Vorstand und Aufsichtsrat der Allianz Leben haben für das Geschäftsjahr 2012 rund 487 Millionen Euro Dividende empfohlen. Damit überweist der Marktführer seiner Mutter 33 Millionen Euro mehr als im Vorjahr, wie die WirtschaftsWoche berichtet.  

Anzeige

Exklusiv: Alle Meldungen im Überblick

Die Gesamtverzinsung für die Kunden der Allianz Leben für das Jahr 2013 wurde hingegen im Dezember von 4,5 auf 4,2 Prozent gesenkt ­– obwohl die Allianz Leben die Nettoverzinsung ihrer Kapitalanlagen im Jahr 2012 deutlich auf fünf Prozent steigern konnte.  

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%