EZB: Direktoren bekommen Aufpasser bei Investoren-Treffen

EZB: Direktoren bekommen Aufpasser bei Investoren-Treffen

Bild vergrößern

Mitglieder des EZB-Direktoriums sollen künftig einen Aufpasser an die Seite gestellt bekommen.

Nach der schweren Informationspanne im Mai will die EZB Mitgliedern des Direktoriums einem Medienbericht zufolge künftig einen Zeugen an die Seite stellen.

Die Europäische Zentralbank (EZB) gibt sich einem Pressebericht zufolge nach einer schweren Informationspanne strengere Regeln für kursrelevante Informationen. Künftig müssen Mitglieder des EZB-Direktoriums bei Treffen mit Investoren immer einen Zeugen mitnehmen, der in strittigen Fällen den Verlauf der Gespräche bestätigen kann, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (FAZ, Freitag) und berief sich dabei auf Zentralbankkreise.

Die als mögliche Zeugen dienenden Mitarbeiter der EZB könnten außerdem in heiklen Situationen intervenieren, hieß es weiter. Die EZB wollte sich am Freitag noch nicht zu dem Thema äußern. Notenbank-Präsident Mario Draghi hatte aber bereits im Juni nach einer Kommunikationspanne „neue Regeln für führende Notenbanker“ angekündigt.

Anzeige

Anleihekaufprogramm und Euro Wenn ein EZB-Mann beim Dinner zu viel redet

Gestern spielten die Märkte verrückt, weil die Europäische Zentralbank ihr Anleihekaufprogramm vorzieht. Einige Großanleger konnten sich darauf vorbereiten. Ein EZB-Direktor informierte sie auf einem Dinner vorab.

Benoît Coeuré Quelle: dpa

Außerdem sollen Reden der Mitglieder des EZB-Direktoriums künftig der gesamten Öffentlichkeit zeitgleich zugänglich gemacht werden. Über den Zeitpunkt der Inkraftsetzung der neuen Regeln machte das Blatt keine Angaben, dem Vernehmen nach ist aber bald damit zu rechnen.

Im Mai hatte eine Kommunikationspanne bei der EZB an den Finanzmärkten für Verärgerung gesorgt. Direktoriumsmitglied Benoît Coeuré hatte bei einer nichtöffentlichen Rede vor Hedgefondsmanagern in London über eine Ausweitung der EZB-Anleihekäufe vor den Sommermonaten gesprochen und damit starke Kursbewegungen an den Finanzmärkten ausgelöst.

Die Finanzmärkte wurden erst am folgenden Morgen über die Aussagen von Coeuré informiert, Anleger konnten nur verspätet reagieren. Nach scharfer Kritik hatte die EZB eingeräumt, es habe sich um einen Fehler gehandelt: Es sei geplant gewesen, den schriftlichen Text zeitgleich zu Coeurés Ansprache zu veröffentlichen.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%