Herabstufung: Fitch besorgt über Chinas Schattenbanken

ThemaChina

Herabstufung: Fitch besorgt über Chinas Schattenbanken

Fitch die Bewertung der Bonität Chinas herabgestuft. Als Grund nannte die Ratingagentur Sorge um die finanzielle Stabilität des Landes. Vor allem das Bankensystem und undurchsichtige Kreditvergaben stehen in der Kritik.

Die Ratingagentur Fitch hat China vor den Gefahren des undurchsichtigen Bankensektors für die Staatsfinanzen gewarnt. Es gebe große Sorge über die massive Ausweitung des Schattenbankenwesens und die schwer zu durchschauende Kreditaufnahme lokaler Stellen, schilderten Fitch-Experten am Mittwoch in einer Telefonkonferenz. Eine Krise auf dem grauen Finanzmarkt könnte das reguläre Bankensystem infizieren.

Aus Angst vor der wachsenden Verschuldung in China hatte Fitch, die kleinste der drei großen US-Ratingagenturen, am Dienstag eine wichtige Bewertung der chinesischen Kreditwürdigkeit heruntergesetzt.

Import-Export China ist auch von Deutschland abhängig

Konflikte zwischen der Volksrepublik China und Deutschland würden beide Staaten gleichermaßen treffen. Deshalb müssten beide Länder in Zukunft stärker auf offene Märkte und gleiche Wettbewerbsbedingungen hinarbeiten.

huGO-BildID: 26605816 Niedersachsen/ ARCHIV: Delegationsmitglieder warten im Volkswagenwerk in Wolfsburg mit chinesischen Faehnchen und Faehnchen mit VW-Logo auf Bundeskanzlerin Merkel und den chinesischen Ministerpraesidenten Wen Jiabao (Foto vom 23.04.12). Der Volkswagen-Konzern stellt sich neu auf. VW bestimmt einen eigenen Konzernvorstand fuer das China-Geschaeft. Das neu geschaffene Vorstandsressort fuer China uebernimmt Jochem Heizmann. (zu dapd-Text) Foto: Joerg Sarbach/dapd Quelle: dapd


Die Bewertung der Bonität in Landeswährung wurde um eine Stufe von „AA-“ auf „A+“ herabgestuft. Das langfristige Rating Chinas für Staatspapiere in Fremdwährungen wurde wegen der hohen Devisenreserven allerdings unverändert bei „A+“ gelassen. Der Ausblick für beide Noten sei stabil, teilte Fitch mit. Doch gilt die Herabstufung als die bislang stärkste Warnung vor einem massiven Anstieg der Verschuldung in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Erde.

Die gesamte Verschuldung einschließlich des grauen Finanzmarktes könnte 198 Prozent der Wirtschaftsleistung erreicht haben, schätzt Fitch. Vor vier Jahren seien es erst 125 Prozent gewesen. Chinas Wirtschaft „hat ein Schuldenproblem“, warnte Fitch-Experte Andrew Colquhoun. Es seien auch strukturelle Reformen notwendig.

Anzeige
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%