MDax: Deutsche Annington und Kion steigen auf

MDax: Deutsche Annington und Kion steigen auf

Neue Mitglieder im Nebenwerte-Index MDax: Der Immobilienkonzern Annington und Gabelstapler-Hersteller Kion steigen auf. Dafür fliegen SGL Carobn und Rational raus.

Bild vergrößern

Ein Schild der Immobilienfirma Deutsche Annington in Bochum vor der Firmenzentrale. Die Wohnungsgesellschaft ist in den MDax aufgestiegen.

Deutschlands größter Wohnungskonzern Deutsche Annington und der Gabelstapler-Hersteller Kion steigen in den Nebenwerte-Index MDax auf. Sie übernähmen die Plätze des Grafitelektroden-Produzenten SGL Carbon und des Großküchen-Ausrüsters Rational, teilte die Deutsche Börse am Mittwoch in Frankfurt mit. Die beiden Letzteren stiegen zum 22. September in den Kleinwerte-Index SDax ab.

Die Zusammensetzung des Dax beließ der Arbeitskreis Aktienindizes der Deutschen Börse dagegen unverändert. Analysten hatten der TV-Senderkette ProSiebenSat.1 Chancen eingeräumt, den Düngemittel- und Streusalz-Hersteller K+S im Leitindex zu ersetzen.

Anzeige

Weitere Artikel

In den TecDax zieht die RIB Software AG ein. Sie verdrängt den Software-Entwickler PSI.

Zur Gruppe der SDax -Werte zählten künftig auch die beiden Börsenneulinge Braas Monier und Stabilus . Der Dachpfannen-Hersteller und der Gasfedern-Produzenten verdrängten den Weinhändler Hawesko den Kunststoffteile-Anbieter Balda.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%