Weltgrößte Werbeagentur: Schwächelndes Umsatzwachstums setzt WPP zu

Weltgrößte Werbeagentur: Schwächelndes Umsatzwachstums setzt WPP zu

, aktualisiert 07. Juni 2017, 17:05 Uhr
Quelle:Handelsblatt Online

Die Aktien von WPP rutschten um mehr als drei Prozent ab – damit ist die weltgrößte Werbeagentur Schlusslicht im Londoner Auswahlindex. Die Anleger verkaufen aufgrund der schwachen Umsatzzahlen.

FrankfurtMit Verkäufen reagieren Anleger auf die Umsatzzahlen von WPP. Die Aktien der weltgrößten Werbeagentur rutschten am Mittwoch um bis zu 3,3 Prozent und waren damit Schlusslicht im Londoner Auswahlindex FTSE.

Das Unternehmen, zu dem unter anderem die deutsche Agentur Scholz & Friends gehört, steigerte den Umsatz von Januar bis März zwar um 0,7 Prozent. Im ersten Quartal hatte das Plus allerdings 0,8 Prozent betragen. Anfang März hatte WPP unter Hinweis auf den harten Wettbewerb seine Gesamtjahresziele heruntergeschraubt.

Anzeige
Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%