Zertifikattipp: Türkische Aktien: Moderate Schulden und kräftiges Wachstum

Zertifikattipp: Türkische Aktien: Moderate Schulden und kräftiges Wachstum

Wer Zertifikate auf türkische Aktien hält, ist im Vorteil. Im Durchschnitt erwarten Analysten für die 30 Unternehmen des ISE-Index in diesem Jahr 23 Prozent Gewinnplus.

Mit seinen zwei Querstrichen und der nach oben gebogenen Grundlinie erinnere das neue Symbol der türkischen Lira an einen Anker, sagt Erdem Basci, Chef der türkischen Notenbank. Das zeige gut, dass die türkische Währung ein "sicherer Hafen" sei, so Basci, ein Spiegelbild der kraftvollen Wirtschaft am Bosporus. Mit mehr als acht Prozent plus im Jahr 2011 ist die Türkei derzeit eine der stärksten Volkswirtschaften der Welt.

Das Land ist mächtig in Bewegung. In den vergangenen zehn Jahren nahm die Bevölkerung um ein Zehntel auf derzeit 75 Millionen zu. Der Altersdurchschnitt liegt bei nur 30 Jahren. Das wirtschaftliche Wachstum wird langfristig durch junge, tatkräftige Menschen beflügelt, von denen immer mehr am Wohlstand teilhaben wollen.

Anzeige

Natürlich, die Krise Europas und die Abschwächung der Weltwirtschaft gingen auch an der Türkei nicht spurlos vorbei. Anfang des Jahres bekam die Industrieproduktion einen Dämpfer, die Prognosen für 2012 wurden zusammengestrichen. Dennoch, die geringe Verschuldung (40 Prozent der Wirtschaftsleistung), die rückläufige Inflation und mögliche Zinssenkungen schüren die Hoffnung auf eine Erholung. Sollte auch in Europa die Wirtschaft wieder auf die Beine kommen, stimulierte das zusätzlich. Die Hälfte der türkischen Exporte geht in die Euro-Zone. Die Türkei-Experten der ING haben ihre Wachstumsschätzung für das Land von 2,6 auf 3,5 Prozent heraufgesetzt.

An der Börse haben Investoren vor allem die Risiken des Abschwungs gesehen; dazu kamen die Auswirkungen der Finanzkrise, die vor allem die im Aktienindex ISE 30 stark vertretenen Geldhäuser (Garanti, Akbank) belastete. Eine Entspannung in der Finanzkrise dürfte auch hier den Kursen helfen. Die anderen Schwergewichte im Index haben sich schon stabilisiert – etwa die Telekomwerte Telekomunikasyon und Turkcell sowie die Industriegruppe Koc. Im Durchschnitt erwarten Analysten für die 30 Unternehmen des ISE-Index in diesem Jahr 23 Prozent Gewinnplus. Daran gemessen ist der Aktienmarkt mit einer Bewertung von neun günstig.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%