Anleihen: Wo Pimco Chancen und Risiken sieht

Anleihen: Wo Pimco Chancen und Risiken sieht

von Heike Schwerdtfeger

Der weltgrößte Anleiheninvestor Pimco sieht Chancen für gute Renditen mit Dollarinvestments, in inflationsgeschützten Anleihen und in Schwellenländern.

Wo kann man mit Anleihen noch Geld verdienen? Andrew Bosomworth, Leiter des deutschen Investmentmanagements beim weltgrößten Anleihenmanager, der Allianz-Tochter Pimco, sollte das wissen. In Frankfurt stellte er den Ausblick von Pimco vor. Gute Chancen sieht Bosomworth für Anleger aus dem Euroland vor allem bei US-Anleihen. Der Aufwertungstrend des Dollar halte an, hier sollten Anleger übergewichtet sein. Die höheren Zinsen werden mehr Geld in die USA locken und dies mache die Währung stark.

Kurzfristig könnte ein Anstieg der US-Verbraucherpreise den Zielwert der Federal Reserve übersteigen. Pimco rät dazu, jetzt den Inflationsschutz in Form von inflationsgeschützten US-Anleihen zu kaufen, meint Pimco-Fondsmanager Mihir Worah, einer der drei Fondsmanager des 107 Milliarden Dollar schweren Rentenfonds Pimco Total Return.

Anzeige

Zwar geht Pimco-Chefökonom Joachim Fels in seinem Basisszenario davon aus, dass die globale Inflation nur allmählich zunehmen wird und das Zinsniveau niedrig bleiben wird, doch sei die Chance, dass die Preissteigerung auf kürzere Sicht das Ziel der Zentralbank übersteigt, viel höher als die Wahrscheinlichkeit einer Deflation. Pimco rechnet mit einer Zinserhöhung in den USA ab September um 0,25 Prozentpunkte. Sobald jedoch die Zinserhöhungen dämpfende Wirkungen auf die Wirtschaft hätten, werde der Zyklus gestoppt.

Vanguard überholt Pimco ist nicht mehr weltgrößter Anleihenfonds

Pimco Total Return schrumpft: Nicht erst seit dem Abgang von Gründer Bill Gross Ende September 2014 verliert der Fonds Kapital. Nun zieht auch noch die Spitzenreiterposition unter den Anleihenfonds von dannen.

Vor dem Firmensitz in Newport Beach: Pimco steht für Pacific Investment Management Company. Quelle: Reuters

Doch bis dahin sei in den USA ein schneller Preisanstieg möglich. US-Staatsanleihen mit Inflationsschutz, so genannte TIPS, seien im derzeitigen Umfeld “attraktiv gepreist, weil sich viele Investoren noch immer über eine Deflation oder Niedriginflation Sorgen machen, so Pimco-Fondsmanager Worah. Die TIPS sind Staatsanleihen, die mit der Inflationsrate indexiert sind. Ihre Rückzahlungskurse steigen also, sollte die Geldentwertung zulegen. Zehnjährige TIPS rentierten aktuell allerdings nur bei 0,44 Prozent während die Rendite traditioneller US-Staatsanleihen bei 2,39 Prozent lag.

TIPS sind eine Wette der Profi-Investoren darauf, dass es der US-Notenbank gelingen wird, die private Nachfrage und Investitionsnachfrage anzukurbeln. Das wiederum würde die indexierten Rückkaufkurse der TIPS steigen lassen und die Rendite für das Investment doch noch in positiveres Terrain bringen. Die Rechnung würde im Vergleich mit einem Investment in normale US-Anleihen aufgehen, wenn die Inflationsrate auf über 1,92 Prozent ansteigen würde. Das Inflationsziel der Federal Reserve liegt bei zwei Prozent.

Weltweit jedoch, so Fels, gäbe es durch eine hohe Verschuldung, geopolitische Risiken und die ungünstige demografische Entwicklung Gegenwind für das Wirtschaftswachstum.

Interessante Renditen sieht Pimco bei ausgewählten Anleihen aus Schwellenländern. Positive Rahmenbedingungen gäbe es in Mexiko, Polen und der Türkei, sowie asiatischen Staaten wie China, Indien und Indonesien. Mit den von Pimco erwarteten Zinssenkungen in Brasilien habe man auch dort Chancen auf Kursgewinne bei den Staaatsanleihen, die auf US-Dollar oder Euro lauten.

Bei Aktien sieht er weitere Chancen in Europa, Japan und den Schwellenländern, während Pimco bei US-Aktien eher skeptisch ist.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%