Dank Sparkus: Barclays steigert Gewinn

Dank Sparkus: Barclays steigert Gewinn

Barclays hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr dank umfassender Sparschritte gesteigert. Für mögliche Strafen und Kosten im Devisenskandal legte die britische Bank weitere 750 Millionen Pfund zurück.

Der bereinigte Vorsteuergewinn legte um zwölf Prozent auf 5,5 Milliarden Pfund zu, wie die britische Bank am Dienstag in London mitteilte. Analysten hatten im Schnitt lediglich mit 5,3 Milliarden Pfund gerechnet. Barclays reduzierte unter anderem seine Personalausgaben und die Wertberichtigungen für Kreditverluste. Für mögliche Strafen und Kosten im Devisenskandal legte die britische Bank weitere 750 Millionen Pfund zurück. Die Aktie fiel zu Handelsbeginn um 1,7 Prozent.

Weitere Artikel

Vorstandschef Antony Jenkins, der die Bank unabhängiger vom Investmentbanking machen will, erhält eine Bonuszahlung in Höhe von 1,1 Millionen Pfund. Bisher hatte Jenkins, der seit 2012 im Amt ist, Boni für sich zurückgewiesen. 2014 stieg seine Gesamtvergütung auf fast 5,5 Millionen Pfund nach 1,6 Millionen Pfund im Vorjahr. Insgesamt ging das Budget für die Bonizahlungen bei Barclays im vergangenen Jahr auf 1,86 Milliarden Pfund von zuvor knapp 2,4 Milliarden Pfund zurück.

Anzeige
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%