Depotvergleich: Online-Depots sind günstiger

Depotvergleich: Wo es die günstigsten Wertpapierdepots gibt

Online-Depots sind günstiger

Teuer ist der Handel dagegen oft bei traditionellen Banken oder Sparkassen – die Hamburger Sparkasse verlangt beispielsweise beim Aktienhandel eine Gebühr in Höhe von einem Prozent des Kurswertes, mindestens aber 12,50 Euro plus Aufschläge. Wer den Handel dagegen im Online-Bereich der Haspa abschließt, zahlt nur 0,5 Prozent vom aktuellen Kurswert. „Onlinedepots sind in jedem Fall günstiger als der Handel in der Filiale“, sagt Sigrid Herbst von der Frankfurter FMH Finanzberatung.

Grundsätzlich fallen beim Handel Gebühren für die Depotbank sowie Kosten für den jeweiligen Börsenhandelsplatz an. Werden Aktien über die Börse Stuttgart gehandelt statt über Frankfurt, sind die Kosten unterschiedlich.

Depotkosten und Ordergebühren für den Aktienkauf im Inland
Depot-
gebühr
p.a.
AktienorderOrdergebühr
Muster-
rechnung
pro Jahr
Fonds-
sparplan
(Kauf)
ETF-
Sparplan
(Kauf)
Zertifikat-
Sparplan
(Kauf)
6 x 1.0004 x 3.0002 x 5.000
OnVista Bankkeine30,0020,0010,0060,00kostenfreikostenfreikostenfrei
flatexkeine30,0020,0010,0060,00ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
k.A.k.A.
maxbluekeine47,4031,6025,00104,00ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
2,50 Euro
+ 0,40%
(0 db-trackers,
Comstage)
2,50 Euro
+ 0,40%
ING-DiBakeine59,4039,6025,00124,00ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
1,75%1,75%
sinokeine (aktive
Kunden),
sonst
2,55 p.M.
48,0032,0016,0096,00k.A.k.A.k.A.
NIBC Directkeine59,4039,6027,80126,80k.A.k.A.k.A.
DAB Bankkeine47,7049,8034,90132,40ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
2,50 Euro
+ 0,25%
(0 db-trackers,
Comstage)
kostenfrei
sbrokerkeine
(ab 1 Trade
pro Quartal)
53,9449,9634,98138,88ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
2,50%
(0 Comstage
bis 200 Euro
Sparrate)
2,50%
(0 für 6
ETC-Sparpläne
Commerzbank
+ 35 Wikifolio-
Zertifikate)
Postbank18,84
(ab 50T Depot-
volumen frei)
47,7059,8029,90137,40ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
k.A.2,50%,
mind. 2,50 Euro,
max. 15,00 Euro
comdirectkeine
(ab 2 Trades
pro Quartal/
Sparplan)
59,4049,6034,80143,80ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
1,50%;
max. 4,90 Euro
(0 db x-trackers,
iSchares,
Comstage)
1,50%;
max. 4,90 Euro
Consorsbankkeine59,7049,8034,90144,40ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
1,50%
(0 db-trackers,
Comstage)
1,50% der
Sparrate
Stand: 25.06.2015 / Quelle: FMH FinanzberatungAlle Angaben in Euro

Aber worauf kommt es bei der Wahl des richtigen Depots noch an? Viele Anleger schauen zunächst auf die Grundgebühr. Während die früher Standard war, gibt es mittlerweile viele kostenlose Angebote. Allerdings gilt es, die Bedingungen dafür zu beachten. Einige Depots gibt es nur zum Nulltarif, wenn Anleger auch regelmäßig handeln. Bei der comdirect beispielsweise muss dafür zweimal im Quartal gehandelt werden, regelmäßig Geld auf einen Wertpapiersparplan eingezahlt werden oder ein Girokonto bei der comdirect bestehen. Die meisten Anleger sollten mindestens eine der drei Bedingungen erfüllen. Ist das nicht der Fall, würde das Depot 1,95 Euro pro Monat kosten.

Depotkosten und Ordergebühren für den Aktienkauf im Ausland
Depot-
gebühr
p.a.
Aktien-
order
EntgelteUSAEntgelteOrder-
gebühr*
Muster-
rechnung
pro Jahr
Order-
kosten
+ Entgelte
für
Muster-
rechnung
Fonds-
sparplan
(Kauf)
2 x  2.0002 x 2.000
OnVista Bankkeine50,002 x 5,0020,002 x 2,5070,0085,00kostenfrei
ING-DiBakeine19,80Direkthandel kostenlos;
Xetra 1,75 € Inland;
Parkettbörse 2,50 €;
ausländische
Handelsplätze 12,50 €
19,802 x 12,5039,6089,60ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
flatexkeine49,80incl.39,80incl.89,6089,60ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
sbrokerkeine
(ab 1 Trade
pro Quartal)
19,982 x 14,9919,982 x 14,9939,9699,92ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
DAB Bankkeine19,902 x 24,0019,902 x 15,0039,80117,80ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
maxbluekeine15,802 x 29,0015,802 x 15,0031,60119,60ggf.
Ausgabe-
aufschlag 
comdirectkeine
(ab 2 Trades
pro Quartal/
Sparplan)
25,80abhängig vom
Börsenplatz
25,802 x 13,9051,60verschiedenggf.
Ausgabe-
aufschlag 
sinokeine
(aktive Kunden),
sonst 2,55 p.M.
30,00 - 80,00evtl. zzgl. externer
Spesen,
Crossing 35 Euro
30,00 - 60,00evtl. zzgl.
externer
Spesen,
Crossing
35 Euro
60 -140verschiedenk.A.
Postbank18,84
(ab 50T Depot-
volumen frei)
72,00abhängig vom
Börsenplatz
72,00je Ausführung
0,05% vom
KW;
mind. 9 USD
144,00verschiedenggf.
Ausgabe-
aufschlag 
Consorsbankkeine109,90abhängig vom
Börsenplatz
49,90keine159,80verschiedenggf.
Ausgabe-
aufschlag 

Stand: 25.06.2015 / Quelle: FMH Finanzberatung 

* reine Orderkosten ohne zusätzlich anfallende Entgelte etc.

Anzeige

Insbesondere wer nur selten handelt, etwa weil er einmalig Anteile an einem Fonds kauft und das Investment über einige Jahre hält, braucht idealerweise  ein Depot ohne fixe Gebühren. Der FMH-Vergleich zeigt, dass gerade Broker und Direktbanken oft ohne Gebühr auskommen. Für wen sollten sich Anleger dann entscheiden?

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%