Emerging Markets: Analysten vertrauen China

ThemaChina

Emerging Markets: Analysten vertrauen China

von Kerstin Dämon

In China sind die Exportzahlen rückläufig, der Einkaufsmanagerindex der HSBC zeigt seit acht Monaten nachlassendes Wachstum an. Experten wie Mark Mobius setzen dennoch auf die Volksrepublik.

Die britische Großbank HSBC hat am Donnerstag ihren Einkaufsmanagerindex veröffentlicht. Und der sagt nichts Gutes über die chinesische Wirtschaft. Zwischen Mai und Juni ging der Konjunkturindex erneut zurück, von 48,8 Zählern ging es bergab auf 48,1 Punkte. Damit erreicht die chinesische Wirtschaft ein Siebenmonatstief. Die magische Wachstumsgrenze von 50 Punkten hat der Index bereits seit acht Monaten nicht mehr überschritten. "Jetzt im Moment ist China in einer Wachstumsschwäche", sagt Axel Angermann, Leiter Economics bei Feri EuroRating.

Auch die Weltbank hat ihre Prognose für das chinesische Bruttoinlandsprodukt (BIP) für 2012 wegen des massiven Rückgangs bei Investitionen und Konsum nach unten korrigiert. Gleiches gilt für den Ausblick der Asian Development Bank. Hinzu kommt, dass der Export den niedrigsten Stand seit 2009 erreicht hat. Schuld hat die Eurokrise, die sowohl die Volksrepublik als auch der Parallelmarkt Hongkong direkt zu spüren bekommen. Wenn es in Europa so weitergeht, "dürften sich die Exporte in den kommenden Monaten weiterhin rückläufig zeigen", sagt Hongbin Qu, Chefvolkswirt der HSBC in China. Und Angermann geht davon aus, dass es auch noch im zweiten Quartal 2012 trüb aussieht für das chinesische Wachstum.

Anzeige

Warten auf die Wende

Mark Mobius, Fondsmanager von Franklin Templeton, bleibt dennoch ganz gelassen. Auf die Frage, ob China eine harte oder eine weiche Landung hinlegen werde, ist seine Antwort: "China wird überhaupt nicht landen, sondern weiter fliegen." Er vertraue in das Wachstum der Volksrepublik. "China, Indien, Brasilien und Südkorea erleben gerade eine Phase des langsameren Wachstums", sagt der Fondsmanager. "Dennoch glaubt die Hälfte der Befragten einer Investorenstudie, dass die Schwellenländer spätestens in fünf Jahren stärker sein werden als je zuvor." Diese Meinung teile er. Schließlich habe die chinesische Regierung bereits Maßnahmen ergriffen, die das Wachstum ankurbeln sollen.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%