ThemaFonds & ETFs

alles zum Thema

Kommentare zu: Wetten auf ein Wirtschaftswunder in Afrika

zum Artikel

Wir freuen uns über Ihren Kommentar. Beiträge können von der Redaktion moderiert werden. Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Nutzungsbedingungen

2 Kommentare
  • 08.11.2012, 12:47 UhrCuibono

    Für mich ist dieser gepushte Hype um sog. Emerging Märkte, New Frontiers, etc. bloßer aber wichtiger Contra-Indikator.
    Kurz vor dem Lehman Crash wurden auch erst Immobilienfonds und anschließend Afrika beworben.
    Im Ergebnis wird es wieder gleich enden: Im Krisenfall ziehen Anleger sofort alles Kapital durch die viel zu kleinen Börsen der Entwicklungsläner ab um nicht zu spät zu kommen; die Verluste werden horrend sein. Die Märkte sind überall schon viel zu weit gelaufen. Die Quartalsberichte werden immer schlechter, die Höchststände sind erreicht, denn wer will die Kurse noch weiter nach oben treiben?
    Also versucht man Geld für die 3.Welt-Märkte locker zu machen.
    Viel Freude dabei ;-).

  • 09.11.2012, 09:23 UhrVolkerseitz

    Korruption in Afrika ruiniert die Institutionen und untergräbt die Zukunftschancen eines Landes. Die Regierungen sind mehr an Machterhalt als an demokratischen Idealen interessiert. Afrika kommt nur im Schneckentempo voran, während die anderen Entwicklungsländer in Asien und Südamerika mit voller Geschwindigkeit davonstürmen. Aber fast jede Woche überraschen uns die Medien mit Meldungen über den wirtschaftliche Aufschwung und Bedeutungszuwachs Afrikas . Afrika sei demokratischer und rechtsstaatlicher geworden. Nach den "asiatischen Tigern" ist jetzt die Rede von den "afrikanischen Löwen oder Elefanten". Argumente sind günstige Aktienbewertungen, Konjunkturprognosen und eine kleine Mittelschicht, denen mehr als 3000 Dollar pro Jahr(!) zur Verfügung stehen. Letztere würden einen riesigen Konsummarkt eröffnen. Wer Politik in vielen Staaten Afrikas vor Ort miterlebt reibt sich die Augen.Volker Seitz, Autor "Afrika wird armregiert"

Tool: Immobilienscout24

Immobilien-Wertfinder

Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet.

weitere Fotostrecken

Blogs

Warnsignale für die Märkte
Warnsignale für die Märkte

Die Risiken an den Aktienbörsen nehmen zu. Immer mehr Blue Chips drehen ab. Kein gutes Zeichen für die nächsten Wochen....

Einstellungen
Dauerhaft aktivieren und Datenübermittlung zustimmen oder deaktivieren:
FOLGEN SIE WIWO.DE

    Tweets der WiWo-Redaktion

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.