Annington-Chef: Rolf Buch hat Großteil seines Vermögens in eigene Aktien investiert

ThemaImmobilien

exklusivAnnington-Chef: Rolf Buch hat Großteil seines Vermögens in eigene Aktien investiert

Bild vergrößern

Die Annington-Aktien von Rolf Buch haben einen Wert von fünf Millionen Euro

von Harald Schumacher und Mark Fehr

Rolf Buch, Vorstandschef des größten deutschen Wohnungsvermieters und Dax-Kandidaten Deutsche Annington, hat insgesamt rund fünf Millionen Euro in Aktien des eigenen Unternehmens investiert.

Dieses Aktienpaket sei „der wesentliche Teil meines privaten Vermögens“, sagte Buch der WirtschaftsWoche. Zuletzt stockte Buch sein Annington-Depot bei der jüngsten Kapitalerhöhung im Sommer dieses Jahres auf und kaufte Unternehmensanteile im Wert von 1,2 Millionen Euro hinzu. „Derzeit“, so Buch gegenüber der WirtschaftsWoche, „haben meine Annington-Aktien einen Wert von fünf Millionen Euro.“

Anzeige
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%