Immobilien und Kredit: So spielen Sie den Widerrufsjoker

Immobilien und Kredit: So spielen Sie den Widerrufsjoker

Bild vergrößern

Wer seinen alten Immobilienkredit kündigen kann und günstig umschuldet, spart oft mehrere tausend Euro.

von Jens HagenQuelle:Handelsblatt Online

Wenn die Widerrufsklauseln in Baugeldverträgen fehlerhaft sind, kommen Immobilienbesitzer gratis aus teuren alten Verträgen heraus. Wie Sie zu Ihrem Recht kommen und wie die Banker darauf reagieren.

Das Jahr 2014 wird wohl als das „Jahr der Arbeit“ in die Annalen der Verbraucherzentrale NRW (VZ NRW) eingehen. 7612 Beratungen bot die Institution bei Problemen mit Finanzprodukten an, fast viermal so viel wie im Vorjahr. „Wir sind an unsere Kapazitätsgrenze gegangen und teilweise darüber hinaus“, sagt Markus Feck von der Verbraucherzentrale.

Der Grund für die rege Betriebsamkeit war der „Widerrufsjoker“. Acht von zehn Beratungen widmeten sich der Frage, ob Immobilienbesitzer ihre alten Darlehensverträge wegen fehlerhafter Widerrufsklauseln rückabwickeln können, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung fällig wird. Weil die Zinsen kräftig gefallen sind, kann der Widerrufsjoker zu einem Sparpotenzial im fünfstelligen Euro-Bereich führen.

Anzeige

Die Aussichten für Immobilienbesitzer sind gut. Nach der Auswertung der VZ NRW können sieben von zehn der bis Ende 2014 untersuchten Verträge widerrufen werden. Die Verbraucherschützer prüften Darlehensverträge von 149 Banken. Die Gesamtsumme der geprüften Darlehensverträge betrug 108 Millionen Euro. Die VZ Hamburg kam bereits zu ähnlichen Ergebnissen.

„Auch wenn die Aussichten verlockend sein mögen, sollten Kreditnehmer den Schritt genau durchdenken“, sagt Feck. Weil viele Banken pauschal ablehnen, besteht ein Prozesskostenrisiko. Außerdem sollte der Kreditnehmer bereits eine verbindliche Finanzierungszusage einer anderen Bank in der Tasche haben, da er den Kredit innerhalb von 30 Tagen ablösen muss. „Von einem voreiligen Widerruf raten wir dringend ab“, sagt Feck. „Kunden sollten die Prüfung der Verträge unbedingt einem Fachanwalt überlassen.“ Es sind Verträge aus den Jahren 2002 bis 2010 betroffen. Ist die Widerrufsbelehrung falsch, verjährt das Widerrufsrecht nicht.

Die beste Baufinanzierungsberatung 2015

  • Testdurchschnitt

    Beratung vor Ort (in Punkten*): Ø 74,5
    Telefon (in Punkten*): Ø 71,3
    E-Mail (in Punkten*): Ø 58,2

    Gesamt (in Punkten*): Ø 73,2

    Quelle: S.W.I. FINANCE, Testzeitraum März bis Mai 2015, Stand: Juni 2015

    * Punkte auf einer Skala von 0 bis 100 (100 Punkte sind maximal erreichbar). Durch Auf- und Abrundungen können sich Rundungsdifferenzen ergeben, welche keinen Einfluss auf das Gesamtergebnis haben. Unterschiedliche Ränge trotz gleicher Punktzahl werden durch Unterschiede auf einer weiteren Nachkommastelle verursacht

  • Platz 1: Commerzbank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 81,0
    Telefon (in Punkten*): 69,0
    E-Mail (in Punkten*): 58,7

    Gesamt (in Punkten*): 78,1

    Den Gesamtsieg erringt die Commerzbank durch ihre sehr hohe Beratungsqualität vor Ort. Die Mitarbeiter nahmen sich viel Zeit, berieten umfassend und fragten ausführlich nach der persönlichen und finanziellen Situation des Kunden. Der Finanzierungsvorschlag war entsprechend auf den Kunden zugeschnitten und passgenau.

  • Platz 2: Hamburger Sparkasse

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 79,3
    Telefon (in Punkten*): 73,6
    E-Mail (in Punkten*): 56,4

    Gesamt (in Punkten*): 77,3

    Die Hamburger Sparkasse hatte ihre Stärke in der Kompetenz der Kundenberater in den Filialen. Keine Kundenfrage blieb unbeantwortet. Alle Finanzierungskosten wurden umfassend und transparent dargelegt.

  • Platz 3: HypoVereinsbank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 75,7
    Telefon (in Punkten*): 80,4
    E-Mail (in Punkten*): 59,3

    Gesamt (in Punkten*): 75,6

    Den dritten Rang erreicht die HypoVereinsbank dank einer guten Leistung bei der Beratung vor Ort und der sehr guten telefonischen Beratung, der besten im Testfeld.

  • Platz 4: Berliner Volksbank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 76,3
    Telefon (in Punkten*): 73,9
    E-Mail (in Punkten*): 65,3

    Gesamt (in Punkten*): 75,4

    Den vierten Platz verdankt die Berliner Volksbank einer überdurchschnittlichen Beratungsleistung sowohl vor Ort, als auch per Telefon und E-Mail. In der E-Mail-Bearbeitung erreicht die Genossenschaftsbank sogar das beste Ergebnis im insgesamt schwachen Testfeld in dieser Disziplin.

  • Platz 5: Deutsche Bank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 77,6
    Telefon (in Punkten*): 68,1
    E-Mail (in Punkten*): 59,5

    Gesamt (in Punkten*): 75,2

    Der deutsche Primus unter den Privatbanken, die Deutsche Bank, berät Kunden in den Filialen zwar ordentlich und mit der zweitbesten Bedarfsanalyse, am Telefon aber war das Ergebnis unterdurchschnittlich.

  • Platz 6: Targobank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 69,1
    Telefon (in Punkten*): 77,8
    E-Mail (in Punkten*): 54,9

    Gesamt (in Punkten*): 69,7

    Bei der Targobank fiel nur die überdurchschnittliche Servicequalität am Telefon positiv auf, sie war die zweitbeste im Test. Die Leistungen in der Filialberatung zur Baufinanzierung waren jedoch vergleichsweise schwach.

  • Platz 7: Santander Bank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 68,8
    Telefon (in Punkten*): 62,5
    E-Mail (in Punkten*): 58,4

    Gesamt (in Punkten*): 67,3

    Die spanisch-stämmige Bank beriet Immobilienkäufer vor Ort und am Telefon nur unterdurchschnittlich. Am Telefon wirkten die Berater passiv und interessierten sich nicht recht für die Anliegen der Anrufer. Die Bedarfsanalyse in der Vor-Ort-Beratung war mangelhaft: Nicht ein Kunde wurde nach seinen monatlichen Haushaltsausgaben gefragt, so dass das frei verfügbare Einkommen nicht bestimmt werden konnte.

  • Platz 8: Postbank

    Beratung vor Ort (in Punkten*): 68,1
    Telefon (in Punkten*): 65,0
    E-Mail (in Punkten*): 53,0

    Gesamt (in Punkten*): 66,9

    Die rote Laterne in der Baufinanzierungsberatung geht an die Postbank. In allen Kategorien belegte die zum Verkauf stehende Tochter der Deutschen Bank einen der letzten Plätze. In der Beratung blieben viele Fragen offen, die Bedarfsanalyse war nur oberflächlich. Obwohl in der E-Mail-Beratung nur auf andere Kontaktmöglichkeiten - etwa in einer Filiale - hingewiesen wurde, benötigte eine Antwortmail der Postbank durchschnittlich mehr als 66 Stunden. Bei anderen Banken genügt diese Zeit zum Abschluss eines Finanzierungsvertrages.

Die Verbraucherzentrale ist nicht die einzige Institution, die den Widerrufsjoker spielt. Haus Grund bietet seinen Mitgliedern eine Beratung in Kooperation mit den Kanzleien Baum Reiter Collegen und Gansel Rechtsanwälte an. „Im Zeitraum zwischen 2002 und 2010 wurden mehr als zehn Millionen Immobiliendarlehensverträge abgeschlossen“, sagt Kai Warnecke, Hauptgeschäftsführer von Haus Grund. „Über die Hälfte davon dürfte fehlerhafte Widerrufsbelehrungen enthalten.“ Selbst wenn nur ein kleiner Teil der knapp 900.000 Mitglieder den Joker zieht, steht ein Ansturm auf die Banken an.

Um die Nachfrage zu bedienen, rüsten die Kanzleien technisch auf. Über die Seite www.kreditrechtsexperten.de findet eine Vorauswahl statt. Ein „Quick-Check“ in fünf Schritten zeigt, ob Kreditnehmer für einen Widerruf infrage kommen. Zurzeit touren die Anlegeranwälte Julius Reiter und Timo Gansel durch die Ortsvereine von Haus Grund, um die Mitglieder für den Widerruf fit zu machen. „Das Interesse ist enorm, wir haben bereits knapp tausend Anfragen“, sagt Gansel.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%