Solarkraftwerke: Solar Millennium findet neuen Chef

Solarkraftwerke: Solar Millennium findet neuen Chef

Bild vergrößern

Solarkraft in der Wüste

von Niklas Hoyer

Die in die Kritik geratene Solar Millennium aus Erlangen hat einen neuen Chef. Nach dem überraschenden Abgang von Utz Claassen rückt nun der bisherige Finanzvorstand Thomas Mayer an die Spitze des Unternehmens.

Nur neun Tage nach dem überraschenden Abgang von Ex-EnBW-Chef Utz Claassen hat die Erlanger Solar Millennium einen neuen Chef gefunden. Der Aufsichtsrat habe "Thomas Mayer mit sofortiger Wirkung als Sprecher des Vorstands" berufen, gab das Unternehmen heute bekannt. Mayer ist seit 2007 Vorstand bei Solar Millennium. Neu in den Vorstand rückt Oliver Blamberger, der bislang als kaufmännischer Leiter und Prokurist bei Solar Millennium aktiv war. Das Erlanger Unternehmen plant und baut Solarthermie-Kraftwerke, bislang vor allem in Spanien, in Zukunft sollen US-Kraftwerke den Durchbruch bringen.

Das plötzliche Ausscheiden von Claassen als Solar-Millennium-Chef am Montag vergangener Woche hatte viele Anleger enttäuscht. Zumal die Gründe anfangs unklar blieben. Erst am Donnerstag äußerte sich Claassen-Anwalt Klaus Menge gegenüber der WirtschaftsWoche zu den Hintergründen. Claassen sei nach Kontroversen zur Unternehmenspolitik zurückgetreten. "Es hat unterschiedliche Standpunkte zu Governance und Unternehmenskultur gegeben." Ein Agentur-Bericht, wonach Claassen aus privaten Gründen ausgeschieden sein könnte, bestätigte sich damit nicht.

Anzeige

Absehbare Finanzierungsprobleme

Die WirtschaftsWoche hatte in den vergangenen Monaten über kreative Bilanzierung und absehbare Finanzierungsprobleme bei Solar Millennium berichtet. Das Unternehmen wies jedoch stets daraufhin, dass Sachverhalte in den Bilanzen richtig dargestellt worden seien, und bestritt Finanzprobleme. Am Montag teilte Solar Millennium mit, dass der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2009/2010 erstmals von einer großen und angesehenen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Deloitte, geprüft werden soll. Deloitte soll auch ein Gutachten zu Bilanzierungspraktiken der Geschäftsjahre 2004/2005 bis 2008/2009 erstellen. So sollen laut Solar Millennium "alle Zweifel oder etwaige Fragestellungen" ausgeräumt werden.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%