Britische „Tampon-Steuer“: Tampons dürfen steuerfrei werden

Britische „Tampon-Steuer“: Tampons dürfen steuerfrei werden

Bild vergrößern

Eine Packung Tampons

Die Mehrwertsteuer auf Damen-Hygieneartikel galt jenseits des Ärmelkanals als Symbol für durch Brüssel beschnittene nationale Souveränität. Nun hat die EU die Vorgaben gelockert.

Die EU will die Vorgaben für die Mehrwertsteuer lockern - und die Briten feiern das als Ende der „Tampon-Steuer“. Dass auf Damen-Hygieneartikel bisher mindestens fünf Prozent Mehrwertsteuer fällig werden, galt EU-Kritikern jenseits des Ärmelkanals als Symbol für durch Brüssel beschnittene nationale Souveränität. Premierminister David Cameron stand unter Druck, da EU-kritische Abgeordnete forderten, die Abgabe entgegen geltenden EU-Rechts abzuschaffen.

Das Thema hatte die britische Öffentlichkeit monatelang umgetrieben. Mehr als 300.000 Menschen hatten eine Petition mit dem Titel „Hört auf, Perioden zu besteuern“ auf change.org unterschrieben. Im Herbst hatte die Regierung versprochen, die Einnahmen aus der „Tampon-Steuer“ Organisationen zukommen zu lassen, die Frauen unterstützen.

Anzeige

Nun die Erleichterung: Die EU-Kommission will neue Regeln vorschlagen, die Staats- und Regierungschefs „begrüßen“ das. Camerons Sprecher informierten die heimische Presse darüber, dass der Premier das Thema „forciert“ und sich Unterstützung der Kollegen „gesichert“ habe. Die EU-Kommission erinnerte daran, dass heute bereits eine reduzierte Mehrwertsteuer von 5 Prozent für Hygieneartikel möglich ist, statt der üblichen 20 Prozent.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%