Düsseldorf: Dr. Michael Dietrich

Bild vergrößern

Dr. Michael Dietrich, Taylor Wessing, Düsseldorf

Der Rechtsanwalt berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts, insbesondere in den Bereichen Fusionskontrolle, Kartellverfahren, Missbrauchskontrolle und vertragliche Wettbewerbsbeschränkungen. Er hat namhafte Mandanten in zahlreichen Verfahren vor dem Bundeskartellamt und der EU-Kommission sowie vor nationalen und europäischen Gerichten vertreten. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Beratung von Unternehmen aus den Bereichen
Medien und Technologie, Finanzdienstleistungen und Private Equity, Baustoffe, Chemie, Touristik und Lebensmittel. Zudem verfügt er über einschlägige Erfahrung bei der Koordinierung von Kartell- und Fusionskontrollverfahren mit US-Bezug.
Dietrich studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bonn und der University of Pennsylvania Law School in Philadelphia, USA. Seine juristischen Staatsexamina absolvierte er 1997 in Bonn und 1999 in Koblenz. Anschließend war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Bonn tätig. Einen Teil seines Referendariats verbrachte er im Kabinett des deutschen Richters am Europäischen Gericht in Luxemburg. Zwischen 1999 und 2007 arbeitete Dietrich bei Freshfields Bruckhaus Deringer, bevor er Mitte 2007 in das Düsseldorfer Büro von Taylor Wessing eintrat. Er ist Mitglied der Studienvereinigung Kartellrecht und veröffentlicht regelmäßig Artikel zu den verschiedenen Bereichen des Kartellrechts und der Fusionskontrolle.

Anzeige
Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%