Düsseldorf: Dr. Philipp von Hülsen

Düsseldorf: Dr. Philipp von Hülsen

Bild vergrößern

Dr. Philip von Hülsen, Taylor Wessing, Düsseldorf

Der Rechtsanwalt berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts, insbesondere in den Bereichen Fusionskontrolle, Kartellverfahren, Missbrauchskontrolle und vertragliche Wettbewerbsbeschränkungen). Von Hülsen hat Mandanten in zahlreichen Verfahren vor dem Bundeskartellamt und der EU-Kommission vertreten. Überdies verfügt er über Erfahrung bei der Ausarbeitung und Implementierung von Competition Compliance Programmen. Zu seinen Schwerpunkten gehört die Beratung von Unternehmen aus den Bereichen Chemie, Technologie, Maschinenbau, Luftfahrt, Automobilindustrie, Stahl und Konsumgüter. Er verfügt außerdem über Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen sowie bei der Gestaltung von Joint Ventures.

Anzeige

Von Hülsen studierte an den Universitäten Bonn und Berlin und legte in den Jahren 1998 und 2001 seine Staatsexamina ab. Vor dem Referendariat absolvierte Philipp von Hülsen einen Masterstudiengang an der Universität Oxford, den er mit einem „Magister Juris in European and Comparative Law (M.Jur) abschloss. Im Jahr 2006 promovierte er an der Technischen Universität Dresden mit einem völkerrechtlichen Thema.

Von 2001 bis 2002 war von Hülsen rechtlicher Berater der von der Europäischen Union geleiteten Wiederaufbaubehörde der UN-Mission im Kosovo. Von 2003 bis 2007 arbeitete er bei Hengeler Mueller in Brüssel und Düsseldorf und von 2007 bis 2008 in der Rechtsabteilung der Henkel AG & Co. KGaA. Seit Januar 2009 ist er im Düsseldorfer Büro von Taylor Wessing tätig.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%