Gerichtsurteil: Streit um das Testament

Gerichtsurteil: Streit um das Testament

Bild vergrößern

Beerdigung

Das Oberlandesgericht in München musste sich mit einer Erbstreitigkeit befassen, in der ein Verwandter das handgeschriebene Testament des Verstorbenen anzweifelte.

Ein kinderloser Mann, der erheblichen Grundbesitz in Deutschland und Frankreich besaß, verfasste ein neues handschriftliches Testament und setzte darin seine Ehefrau als Alleinerbin ein.

Nach seinem Tod focht sein Bruder, der einer früheren Version des Testaments zufolge einen Teil des Vermögens erben sollte, das Schriftstück an: Die laut Gesetz erforderliche Orts- und Datumsangabe sei ganz offensichtlich erst nachträglich und mit einem anderen Stift eingetragen worden, monierte er.

Anzeige

Sein Verdacht: Es handele sich um einen sehr viel älteren und längst überholten Entwurf des Testaments, den die Witwe seines verstorbenen Bruders durch eine aktuelle Datumsangabe „auffrisiert“ habe, um das Erbe allein einzustreichen. Der Streit ging vor Gericht, wo die Richter entschieden, das Testament einem Sachverständigen für Handschriftenvergleiche vorzulegen.

Beweislast

Dieser bestätigte, dass die Orts- und Datumsangabe tatsächlich nachträglich eingefügt worden sei. Allerdings stamme der Nachtrag „mit hoher, wenn auch nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ von derselben Person wie Text und Unterschrift.

Das Oberlandesgericht München erklärte das umstrittene Testament daraufhin für gültig (31 Wx 28/09). Auch wenn Zweifel blieben, habe der Bruder nicht beweisen können, dass Ort und Datum von der Witwe und nicht vom Verstorbenen selbst eingetragen worden seien, so die Münchner Richter. Wer ein Testament anfechte, trage nun mal die Beweislast.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%