Hamburg: Dr. Marco Núñez Müller (Partner)

Hamburg: Dr. Marco Núñez Müller (Partner)

Der Rechtsanwalt ist Partner und in den Hamburger und Brüsseler Büros von Latham &Watkins tätig. Er praktiziert im Wesentlichen in den Bereichen Kartell-, Beihilfe-, Außenhandels-, Vergabe-, EU- und Wirtschaftsverwaltungsrecht sowie Gesellschaftsrecht.

Im Kartellrecht vertritt Dr. Núñez Unternehmen aller Art in deutschen und EU-Fusionskontrollverfahren, Kartell- und Missbrauchsverfahren vor dem Bundeskartellamt, der Europäischer Kommission sowie drittländischen Kartellbehörden ebenso wie vor Gericht. Im Beihilferecht berät er Mandanten verschiedenster Branchen in Prüfverfahren der Europäischen Kommission ebenso wie vor deutschen Gerichten und dem Gerichtshof der EU. Im Außenhandelsrecht vertritt er regelmäßig Unternehmen in Zoll-, Antidumping- und Exportkontrollverfahren vor den zuständigen deutschen und EU-Behörden, Finanzgerichten und dem Gerichtshof. Im Vergaberecht berät Núñez Müller Auftraggeber und Bieter bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und in Nachprüfungsverfahren vor den Vergabekammern und Gerichten. Im Gesellschaftsrecht ist er Núñez insbesondere für spanische und lateinamerikanische Unternehmen tätig.

Anzeige

Nunez Müllerr ist Mitautor des Münchener Kommentars zum Beihilfenrecht und gehört mit bislang deutlich über 100 Verfahren zu den erfahrensten deutschen EuGH-Anwälten. Er ist in Deutschland und in Brüssel als Rechtsanwalt zugelassen. Neben seiner deutschen Muttersprache spricht er fließend Englisch, Französisch und Spanisch.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%