Krötenwanderung: Lohnsteuer-Freibeträge in Gefahr

ThemaSteuern

kolumneKrötenwanderung: Lohnsteuer-Freibeträge in Gefahr

Kolumne von Anke Henrich

Wer sich auch für 2013 steuerliche Freibeträge sichern will, muss jetzt einen neuen Antrag stellen. Die alten Freibeträge entfallen.

Alles soll einfacher und schneller werden mit der Umstellung auf ein elektronisches Verfahren bei der Lohnsteuerkarte. Möge es so kommen! Aber was viele nicht wissen: 2011 und 2012, in der Übergangszeit von der Papierkarte auf die elektronische Erfassung, wurden alle Freibeträge noch automatisch übertragen. Damit ist jetzt Schluss. Ab dem nächsten Jahr gilt das nur noch für die Pauschalbeträge von Behinderten und Hinterbliebene.

Weitere Artikel

Anzeige

Ab Oktober müssen alle anderen Steuerzahler bei ihrem zuständigen Finanzamt einen entsprechenden Antrag stellen. Am besten per Post, rät das nordrhein-westfälische Finanzministerium. Wer persönlich komme, müsse mit Wartezeiten rechnen.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%