Schieferöl-Boom: USA lockern das Öl-Exportverbot

ThemaRecht

Schieferöl-Boom: USA lockern das Öl-Exportverbot

Bild vergrößern

Durch die Fördertechnik "Fracking" können die USA schnell neue Erdölquellen erschließen.

Jahrzehntelang war es US-Energieunternehmen verboten, amerikanisches Öl im Ausland zu verkaufen. Die Regierung macht nun den Weg frei. Ursache ist der Fracking-Boom.

Der Export von unverarbeitetem Rohöl aus den USA ist verboten - und das soll auch so bleiben. Doch zumindest die Regelungen für eine Sorte ultraleichten Öls zweier Unternehmen werden gelockert. Das berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) auf seiner Internetseite.

In nicht-öffentlichen Beschlüssen hat das US-Handelsministerium demnach den Firmen Pioneer Natural Resources und Enterprise Product Partners getrennt voneinander die Erlaubnis erteilt, eine Sorte ultraleichten Öls an ausländische Käufer zu geben. Das Kondensat kann zu Benzin, Flugbenzin oder Diesel weiterverarbeitet werden.

Anzeige

Erwartet wird, dass erste Lieferungen im August auf den Weg gebracht werden und vermutlich ein eher geringes Volumen haben, berichtet das "WSJ" unter Berufung auf Insider. Die Entscheidungen des Handelsministeriums beziehen sich vorerst nur auf die beiden Unternehmen, die um Erlaubnis gesucht hatten, ihr verarbeitetes Kondensat aus einem texanischen Schieferöl-Vorkommen zu exportieren. Andere Branchenvertreter könnten die Genehmigung als Anlass für eigene Anträge nehmen.

Die Staaten mit dem größten Öldurst

  • Rang 10

    Taiwan

    Der Inselstaat importiert rund 1,0 Millionen Fass Öl am Tag. Ein Fass (Barrel) Öl entspricht rund 159 Litern. Taiwan rangiert auf dem zehnten Platz der Ölverbraucher.

    Quelle: Internationale Energieagentur (EIA), Stand: August 2012

  • Rang 9

    Italien

    Die Bewohner des Stiefelstaats verbrauchen rund 1,3 Millionen Fass Öl am Tag.

  • Rang 8

    Spanien

    Die gleiche Menge Rohöl führt Spanien ein. Dort sind es 1,3 Millionen Barrel am Tag.

  • Rang 7

    Frankreich

    Etwas mehr verbrauchen die Nachbarn nördlich der Pyrenäen: Dort sind es 1,7 Millionen Fass Öl täglich.

  • Rang 6

    Südkorea

    Noch etwas mehr Öl schnappt sich Südkorea. Das Land importiert 2,3 Millionen Fass Öl.

  • Rang 5

    Deutschland

    Der Öldurst Deutschlands ist ähnlich groß wie von Südkorea: 2,3 Millionen Fass Öl verbrauchen die Deutschen täglich.

  • Rang 4

    Indien

    Die gleiche Menge des Energieträgers wie Deutschland führt Indien ein. Das aufstrebende Land kommt auf 2,3 Millionen Fass Öl.

  • Rang 3

    Japan

    Deutlich mehr Volumen des Energieträgers nutzen die Japaner. Dort sind es 4,3 Millionen Fass täglich. Der Inselstaat ist damit der drittgrößte Ölimporteur der Welt.

  • Rang 2

    China

    Noch mehr des Rohstoffs holt die Volksrepublik ins Land. 5,5 Millionen Fass importieren die Chinesen täglich.

  • Rang 1

    USA

    Mit Abstand das meiste Erdöl verbrauchen die USA: Mit 8,7 Millionen Fass täglich liegen die Amerikaner an der Spitze.

In einer Stellungnahme teilte das Handelsministerium laut "WSJ" mit, dass sich "an der Politik zum Export von Rohöl nichts geändert habe". Anfang der Siebzigerjahre war das Exportverbot in Reaktion auf das arabische Ölembargo erlassen worden. Damals hatten sich die Ölpreise vervierfacht. Gemäß den US-Richtlinien darf unverarbeitetes Öl nur mit einer Sondergenehmigung und unter bestimmten Umständen exportiert werden.

Nach dem Erfolgszug des Fracking fördern die USA mittlerweile so viel Öl, dass die Preise für ultraleichtes Öl um teils mehr als zehn Dollar unter den Preis für herkömmliches Rohöl gefallen sind. Die Öl-Produzenten hatten daher stark darum geworben, das Exportverbot zu lockern, da sie im Ausland höhere Preise erzielen wollen.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%