Selbstanzeige: Steuerfall Hoeneß größer als bekannt

ThemaSport

Selbstanzeige: Steuerfall Hoeneß größer als bekannt

Die Staatsanwaltschaft geht in ihrer Anklage von einem Steuerschaden von 3,5 Millionen Euro aus. Der Bayern-Präsident muss sich ab Mitte März vor dem Landgericht in München verantworten.

Im Steuerprozess gegen Bayern-Präsident Uli Hoeneß geht es laut Recherchen der "Süddeutschen Zeitung" um höhere Summen als bislang angenommen. Ursprünglich war der Steuerschaden auf 3,2 Millionen Euro beziffert wurden, mittlerweile geht die Staatsanwaltschaft von 3,5 Millionen Euro aus, wie die "SZ" in ihrer Samstagsausgabe berichtet. Zwischen 2003 und 2009 soll Hoeneß bei Spekulationsgeschäften, die über ein geheimes Konto in der Schweiz abgewickelt wurden, einen Gewinn von "weit über 30 Millionen Euro" erzielt haben.

Im April 2013 war Uli Hoeneß mit einer Selbstanzeige ins Visier der Steuerfahnder geraten. Der Bayern-Präsident zog die Notbremse, um straffrei zu bleiben: „Ich habe im Januar 2013 über meinen Steuerberater beim Finanzamt eine Selbstanzeige eingereicht.“ Allerdings war die Selbstanzeige, die normalerweise vor Strafe schützt, nach Auffassung der Staatsanwaltschaft fehlerhaft. Einen Freispruch rauszuschlagen, wird allerdings schwierig.

Anzeige

weitere Artikel

Bereits ab einer Million Euro sollen nach einem Grundsatzentscheid des Bundesgerichtshofes Gefängnisstrafen verhängt werden, wie die Süddeutsche Zeitung schreibt. Dieser Maßstab wird angelegt, wen keine Selbstanzeige vorliegt. Hoeneß hatte das zwar gemacht, sie wird allerdings von der Staatsanwaltschaft als unwirksam betrachtet. Der Fall löste eine breite öffentliche Diskussion über das Thema Steuerehrlichkeit aus. Der FC Bayern und seine Sponsoren wie Adidas, Volkswagen und die Deutsche Telekom hatten sich geschlossen hinter Hoeneß gestellt.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%