Top-Kanzlei Baurecht: Görling Acker & Partner

ThemaRecht

Top-Kanzlei Baurecht: Görling Acker & Partner

Görling Acker & Partner (GAP) entstand durch einen Zusammenschluss aus der im Bereich Investigations und Compliance etablierten Kanzlei Görling Rechtsanwaltsgesellschaft und dem Immobilien-, Bau- und Compliance- Team um Wendelin Acker. Dieser hatte im September 2012 mit seinem Team seine bisherige Kanzlei, Hogan Lovells International LLP, verlassen. Seit ihrer Gründung sind in der Kanzlei Görling Acker & Partner etwa 20 Berufsträger an den Standorten Frankfurt am Main und Berlin tätig. Im Bereich Bau- und Immobilienrecht sind etwa acht Anwälte spezialisiert tätig.

Die wesentlichen inhaltlichen Schwerpunkte der Kanzlei liegen dabei in den Bereichen Bau-, Anlagenbau- und Immobilienrecht sowie interne Untersuchungen und Compliance. Zudem ist die Kanzlei im allgemeinen Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht tätig. Die Mandanten sind vor allem größere deutsche und internationale Unternehmen und Investoren. Als Spezialkanzlei für Konfliktlösung konzentriert sich GAP auf die Beratung von gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten, führt Prozesse sowohl vor den staatlichen Gerichten, als auch vor Schiedsgerichten und vertritt Mandanten im Bereich der alternativen Streitbeilegung.

Anzeige

Im Rahmen des Bau-, Anlagenbau- und Immobilienrechts berät GAP die Mandanten vor allem bei der Lösung von Streitigkeiten aus komplexen Bau- und Anlagenbauprojekten. Dies beinhaltet auch die projektbegleitende Beratung und das „Claim-Management“ während der Durchführung von Bauvorhaben. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung von Streitigkeiten, die in Folge von Immobilientransaktionen entstehen. Hinzu kommt die Beratung bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung in allen Bereichen des Immobilienrechts (Projektverträge, Bauverträge, Kaufverträge, gewerbliches Mietrecht, Hotelbetreiberverträge, Architekten- und Planerverträge etc.). Zudem verfügt die Kanzlei über große Erfahrungen bei der Strukturierung und Durchführung von Immobilientransaktionen.

Anwälte für Baurecht bei Görling Acker & Partner

Görling Acker & Partner verfügt zudem über besondere Expertise und Ressourcen bei der Durchführung interner Untersuchungen (Investigations). Hier unterhält die Kanzlei ein eigenes Investigations-Team, das sich neben Anwälten auch aus Ermittlern mit kriminalistischer Erfahrung sowie Kenntnissen im Bereich der Buchprüfung zusammensetzt. Ein wesentlicher Teil der Tätigkeit betrifft die Durchführung anlassbezogener oder auch nicht anlassbezogener interner Untersuchungen.

An der Schnittstelle zwischen Immobilien, Bau und Anlagenbau einerseits sowie Compliance und Investigations andererseits sieht GAP eine besondere Stärke. Dabei ist die Notwendigkeit von internen Untersuchungen keineswegs nur auf Fälle von Wirtschaftskriminalität im Zusammenhang mit Bau- und Anlagenbau-Projekten begrenzt. Im Zusammenhang mit großen Infrastrukturprojekten zeigt sich immer deutlicher, dass interne Untersuchungen von Projekten oder Entscheidungsabläufen geboten sein können, wenn es um die nachträgliche Klärung von Verantwortlichkeiten bei aus dem Ruder gelaufenen Großbauprojekten geht. Hier besteht Bedarf für eine umfassende Sachverhaltsaufklärung, eine rechtliche Bewertung der gefundenen Ergebnisse und eine Beratung bei der Entwicklung von Problemlösungsstrategien. Gerade verfügt Görling Acker & Partner über ein rechtliches und technisches Know-how, das – wenn überhaupt – in dieser Zusammensetzung nur äußerst wenige Kanzleien bieten.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%