Top-Kanzleien: Koch & Boersch

Köln

Die Anwaltskanzlei wurde 1948 gegründet und zählt heute vier Berufsträger, die in allen wesentlichen Bereichen des Zivil- und Verwaltungsrechts beraten. Im Ehe- und Familienrecht liegen die Schwerpunkte auf der rechtlichen Konfliktregelung, der vertraglichen Gestaltung im gesamten familiären Bereich sowie der Vertragsgestaltung für nichteheliche und gleichgeschlechtliche Partnerschaften und Vorsorgevollmachten für den Krankheitsfall.

Uta Roessink

Anzeige

Die Rechtsanwältin studierte in Köln Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Handels- und Gesellschaftsrecht. Den Grundstein für ihre zukünftige Fachausrichtung legte ihr Referendariat in Köln und Berlin beim Familiengericht und Familiensenat des Oberlandesgerichts sowie in einer Anwaltskanzlei, die auf Familienrecht ausgerichtet war.

Seit 1986 arbeitet Roessink als Rechtsanwältin. Sie hat sich auf das Familienrecht und seine angrenzenden Rechtsbereiche spezialisiert, die unter anderem wirtschaftliche und steuerliche Zusammenhänge betreffen. 1990 promovierte sie im Familienrecht und wurde 1997 mit Einführung des Titels in Deutschland Fachanwältin für Familienrecht.

Seit Beginn ihrer Tätigkeit als Rechtsanwältin ist Roessink redaktionell für juristische Publikationen tätig, hat Fachanwälte ausgebildet, hält Vorträge und veröffentlicht Beiträge in juristischen Fachzeitschriften und -büchern. Alle familienrechtlichen Reformen und Gesetzesänderungen werden von ihr fachschriftstellerisch begleitet.

 

 

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%