Wiwo-Top-Kanzleien: Die Auswahlmethode und die Jury

ThemaRecht

Wiwo-Top-Kanzleien: Die Auswahlmethode und die Jury

Bild vergrößern

WiWo-Top-Kanzleien

Die Auswahl der Top-Kanzleien zum privaten Baurecht basiert auf umfangreichen Recherchen. Zuerst wurde in Datenbanken und Expertengesprächen festgestellt, welche Kanzleien und Anwälte positiv genannt wurden und besonders auf sich aufmerksam gemacht haben.

Die ausgewählten 73 Kanzleien und 145 Anwälte wurden in der zweiten Runde von 16 Experten führender Kanzleien bewertet. Dann bewertete eine neutrale Jury 24 Kanzleien, deren Anwälte besonders oft empfohlen wurden. In der Endrunde beurteilten die Juroren die Kanzleien und Anwälte anhand von vier Kriterien:

Anzeige
  • nachweisbare Erfolge
  • langjährige Erfahrung
  • Stärke des Teams
  • Spezialisierung

Die 20 Kanzleien und Anwälte, die die höchsten Punktzahlen erreichten, stehen im Ranking. Die Ergebnisse beruhen auf subjektiven Einschätzungen, es ist nicht ausgeschlossen, dass nicht in der Liste aufgeführte Anwälte ihre Mandanten angemessen oder besser beraten. (Sowohl Kanzleien als auch Anwälte sind in unserer Tabelle verlinkt.)

Die Jury

Stavros Efremidis ist Geschäftsführender Direktor der Conwert Immobilien Invest SE, Wien.

Holger Franz ist Chefjurist der Wohnungsgesellschaft Gagfah Group.

Achim Schunder ist Leiter der Zeitschriftenniederlassung des Verlags C.H. Beck in Frankfurt.

Peter Sohn ist Mitglied der AG für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein.

Roland Tichy ist Chefredakteur der WirtschaftsWoche.

Timo Tschammler ist Geschäftsführer des Immobiliendienstleisters Jones Lang LaSalle.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%