Von Hodenberg: Deutsche Beteiligungs AG: Dividende von 40 Cent fix

Von Hodenberg: Deutsche Beteiligungs AG: Dividende von 40 Cent fix

von Annina Reimann

Der Private-Equity-Konzern Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) will seinen Aktionären für das Ende Oktober auslaufende Geschäftsjahr mindestens wieder die Basisdividende von 40 Cent zahlen.

Das werde der Vorstand des SDax-Unternehmens dem Aufsichtsrat vorschlagen, kündigte Vorstandssprecher Wilken von Hodenberg im Interview mit der WirtschaftsWoche an. „Ob wir erneut eine Sonderdividende zahlen, hängt von der Entwicklung der nächsten Wochen ab", sagte der 56-Jährige. Der Konzern steigerte den Wert  seines  Portfolios allein in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres um 36 Prozent. 

Von Hodenberg geht davon aus, dass die DBAG im laufenden Geschäftsjahr  mindestens die Eigenkapitalkosten von acht Prozent verdienen wird. Die DBAG verwaltet 900 Millionen Euro, davon derzeit 150 Millionen in cash. Aus Fonds, die der Konzern aufgelegt hat, kommen 240 Millionen Euro hinzu.

Anzeige

Von Hodenberg will damit das Wachstum mittelständischer Firmen, etwa aus dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Automobilzulieferindustrie, finanzieren und dafür einen neuen Wachstumskapital-Fonds auflegen. Aktuell verhandelt der Konzern mit rund 20 Unternehmen über eine Beteiligung, mit einigen seien die Gespräche  „ganz fortgeschritten" , sagte von Hodenberg der WirtschaftsWoche.  

Allerdings  will von Hodenberg bis 2012 auch „noch das ein oder andere Unternehmen verkaufen".  Vom Anteil am börsennotierten Holzmaschinenbauer Homag, der 32 Prozent  des DBAG-Portfolios ausmacht, will sich von Hodenberg laut WirtschaftsWoche aber nicht trennen: "Wir haben dazu keine Pläne."

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%