Altersvorsorge: Vor- und Nachteile privater Altersvorsorge-Produkte

Altersvorsorge: Vor- und Nachteile privater Altersvorsorge-Produkte

Die Vor- und Nachteile verschiedener Produkte für die private Altervorsorge: Von Fondssparplan und Lebensversicherung bis zu Riester- und Rürup-Produkten.

Fondssparplan

Bild vergrößern

Sparen fürs Alter- wo hat man den meisten Gewinn?

Investmentfonds mit Aktien oder Anleihen bescheren Sparern hohe Gewinnchancen. Neben Dividenden oder Zinserträgen winken noch Kursgewinne.

+ Freiheit: Geld ist verfügbar.

Anzeige

+ Spaßfaktor: Trotz Finanzkrise gelten Investmentfonds langfristig als Renditeturbo.

– Nerven: Hohe Kursverluste möglich.

– Fiskus: Auf Dividenden und Zinsen aller Fondsanteile sowie auf Kursgewinne aus nach 2009 gekauften Fondsanteilen fällt Abgeltungsteuer an.

Kapital-Lebensversicherung

Gegen regelmäßige Beiträge erhalten Versicherte Anspruch auf eine Einmalzahlung. Anlagegelder fließen vor allem in Festzinspapiere.

+ Sicherheit: Mindestzins von 2,25 Prozent auf den Sparanteil ist garantiert. Nicht immer Garantie bei Fondsmodellen.

+ Fiskus: Nur die Hälfte der Differenz aus Auszahlungssumme und eingezahlten Beiträgen ist meist steuerpflichtig. Vor 2005 abgeschlossene Verträge bleiben steuerfrei.

– Obolus: Hohe Verwaltungs- und Vertriebskosten schmälern die Rendite.

– Treueschwur: Bei Kündigung vor Laufzeitende fallen Stornogebühren an, der Schlussgewinn entfällt.

Private Rentenversicherung

Versicherte erhalten gegen regelmäßige Beiträge später eine lebenslange Rente. Wie bei der Lebensversicherung stehen einem Plus an Sicherheit hohe Gebühren und mangelnde Flexibilität gegenüber.

Banksparplan

Auf regelmäßige Sparbeiträge kassieren die Anleger feste oder variable Zinsen.

+ Sicherheit: Kein Verlustrisiko, Zinsen.

+ Freiheit: Ausstieg ist möglich.

+ Sparfaktor: So gut wie keine Kosten.

– Magerkost: Selbst gute Sparpläne schaffen keine vier Prozent jährliche Rendite.

Riester/Rürup-Produkte

Der Staat fördert Fonds- und Banksparpläne, Rentenversicherungen, Baudarlehen und -sparverträge mit Zulagen und Steuervorteilen.

+ Sicherheit: Die Summe der eingezahlten Beiträge bleibt bei allen Anlagen garantiert erhalten (Ausnahme: bei der Rürup-Rente auf Fondsbasis nicht immer garantiert).

+ Prozente: Staatliche Zulagen und Steuerboni erhöhen die Verzinsung.

+/– Gebühren: Je nach Anlage niedrig (Banksparplan) bis hoch (Rentenversicherung).

– Lebensbund: Geld bis ins Alter gebunden.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%