Engelmanns Eigenhandel: Kurseinbruch am Wörthersee

kolumneEngelmanns Eigenhandel: Kurseinbruch am Wörthersee

Bild vergrößern

Oliver Engelmann, Rentenmarktexperte

Bevor er in den Urlaub fuhr, bei einem Dax von 7200 Punkten, nannte unser Kolumnist es "vernünftig", jetzt Aktien zu verkaufen. Den schlechten Nachrichten von der Börse konnte er aber auch in der österreichischen Provinz nicht entkommen.

Seit geraumer Zeit leide ich unter einer schweren Beeinträchtigung meines Gedächtnisses: dem "Marietta-Slomka-Syndrom". Jedes Mal, wenn das Bild der aparten Moderatorin des ZDF Heute-Journals vor meinem geistigen Auge auftaucht, will mir ihr Name partout nicht einfallen. Bislang tröstete ich mich über jenes erste Zeichen altersbedingt nachlassender Geisteskraft stets damit hinweg, dass so lange noch kein Anlass zur Sorge bestünde, wie der Name der immer etwas lasziv in die Kamera blickenden Reporterin das Einzige bliebe, das ich mir nicht merken kann. Doch der geistige Verfall schreitet gnadenlos voran. Als ich während meines Urlaubs den im malerischen Kärnten gelegenen Wörther See mit dem Auto umrundete, sah ich auf dem Bürgersteig eine elegante Dame mit Hund flanieren. Zwar hatte ich die - meiner Kurzsichtigkeit geschuldet - zunächst für einen Storch, der mit seinem Cocker Spaniel "Gassi" geht, gehalten, doch im Vorbeifahren erkannte ich meinen Irrtum. Zugleich beschlich mich ein eigentümliches "Deja vu" Gefühl - irgendwoher kannte ich jene Dame mit den grazilen Beinen, die in ein weisses Sommerkleid gehüllt die Promenade entlang geschritten war. 'War es am Ende Marietta Slomka?', so grübelte ich. 

Erst Stunden später konnte ich das Bild mit einem in der "Stars und Sternchen - Sektion" meines Gehirns abgelegten Namen in Verbindung bringen: Nadja Abd el Farrag - von ihren Fans, der deutschen Öffentlichkeit und ihrem "Ex" Dieter Bohlen auch liebevoll "Naddel" genannt. Nadja Abd el Farrag ist zweifelsohne eine Medienphänomen. Ob als Backgroundsängerin in des Pop-Titanen Kombo "Blue System" oder als Nachfolgerin von Verona "Hier werden Sie geholfen!" Pooth in der RTL II Show "Peep", ob als Lebensabschnittsgefährtin Ralph Siegels oder als Autorin eines Enthüllungsschinkens, ob als Überlebenskünstlerin im australischen Dschungelcamp oder als Sängerin in einem von Florian Silbereisens zahllosen Frühlings-, Sommer-, Herbst- oder Winterfesten der Volksmusik - stets war Naddel Gegenstand der Berichterstattung in den Boulevard-Medien. Nicht immer fiel die positiv aus und so manches Mal dürfte sich die Hamburgerin wohl gewünscht haben, die Geister, die sie selber rief, wieder aus ihrem Leben verbannen zu können. Vor einigen Jahren zog sie deshalb wohl auch nach Österreich - zunächst in die Mozartstadt Salzburg und im vergangenen Jahr nach Velden. Hier, inmitten der herrlichen Seenlandschaft Kärntens, lebt man fernab aller Sorgen, im Einklang mit sich und der Natur und vor allem: unbehelligt von den Medien. So wird es sich Naddel gedacht haben. Und auch mich trieb der Wunsch, einmal alles vergessen zu können, an jenes fremde Gestade.    

Anzeige

Kein Entkommen vor Anja Kohl

Doch genau so wenig wie Nadja Abd el Farrag am Wörther See Society-Reportern vom Schlage eines Baby Schimmerlos entkommen kann, kann der Erholung suchende Börsianer dort Anja Kohl und ihren Kollegen von "Börse im Ersten" entkommen - er müsste seinen Urlaub schon in einem Basis-Camp am Mount Everest oder in einem Zeltlager in der chinesischen Mandschurei verbringen, wollte er einmal keine Katastophenmeldungen hören. Mein inniger Wunsch, die Börse einmal zwei Wochen Börse sein zu lassen, blieb jedenfalls angesichts der Nachrichtenlage und meines Ferienortes unerfüllt. Der ARD-Börsenexpertin Berichterstattung wurde durch regelmässiges Surfen im Internet und hektisches Lesen aller auf dem Blackberry einlaufenden E-Mails ergänzt. Wieder einmal - wie schon im Jahre 2008, als ich inmitten des Tohuwabohus um den Untergang der amerikanischen Investment Bank Lehman Brothers zum Urlaub im Renterparadies Oberstdorf weilte - hätte der Kontrast zwischen der mich umgebenden lieblichen Landschaft mit ihren saftigen Wiesen und majestätischen Gipfeln und der Dürre in den Niederungen des Börsengeschehens nicht stärker sein können: am Wörther See das pralle Leben, an der Frankfurter Börse der Weltuntergang.    

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%