Existenzielle Risiken absichern: Welche Versicherungen Berufsanfänger brauchen

Existenzielle Risiken absichern: Welche Versicherungen Berufsanfänger brauchen

Bild vergrößern

Wer sportliche, aber auch riskante Hobbys hat, sollte genau prüfen, ob er ausreichend gegen mögliche Risiken abgesichert ist.

Gerade bei Berufsstartern stehen Versicherungsvermittler schnell auf der Matte, hier wittern sie neue Kunden. Aber nicht jede Versicherung muss gekauft werden. Welcher Versicherungsschutz jetzt unbedingt gebraucht wird.

"Unsicher, überfordert, aber abschlussbereit", dabei "stellenweise mit regelrechten Aversionen gegen das Thema Versicherungen." Den heute 20- bis 29-Jährigen attestiert eine aktuelle Studie des Kölner Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov hier ein zwiespältiges Verhältnis. Die Generation Y wird von der Assekuranz heiß umworben. Im Schnitt hat sie drei bis vier Policen – "deutlich weniger als im Durchschnitt der Gesamtbevölkerung", so die Studie.

Aber was heißt das schon? Ob damit die wichtigsten Lebensrisiken abgedeckt sind, ist vielmehr die Frage. Und da sind nach Ansicht von Verbraucherschützern – neben der gesetzlich zwingend vorgeschriebenen Krankenversicherung – zuallererst einmal zwei Policen wichtig.

Anzeige

Zuerst existenzielle Risiken absichern

"Junge Leute am Anfang vom Berufsleben brauchen auf jeden Fall eine Privathaftpflichtversicherung, wenn sie nicht mehr über die Eltern mitversichert sein können", so Michael Wortberg von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. "Man versichert damit faktisch die eigene Schusseligkeit, die sich eben auch mal schnell zum existenzbedrohenden Schaden auswachsen kann", sagt Brigitte Mayer von der Verbraucherzentrale Hessen. Ein Wohnungsbrand zum Beispiel, ausgelöst durch eine vergessene Kerze, oder eine "Bad-Überschwemmung" mit "Durchlauf" bis zum Erdgeschoss, weil der Wasserhahn nicht zugedreht war. Alles schon da gewesen.

Wer anderen einen Schaden zufügt, ist gesetzlich zum Schadenersatz verpflichtet. Und das in unbegrenzter Höhe. "Solche unkalkulierbaren Risiken mit Sach- und Personenschäden sind durch diese Police gedeckt, die auch Vermieter immer häufiger zur Bedingung machen", sagt Mayer.

Wie das Gehalt genutzt werden sollte Der Geldanlage-Leitfaden für Berufseinsteiger

Welche Versicherungen sind notwendig? Wie lässt sich auch in jungen Jahren schon fürs Alter vorsorgen und wie viel Geld sollte immer auf dem Konto sein? Ein Anlage-Leitfaden für Berufseinsteiger.

Quelle: dpa/Montage

Bis zum Ende der ersten Ausbildung – Lehre oder Studium – greift bei jungen Erwachsenen in der Regel noch die Privathaftpflichtpolice der Eltern. Es gibt aber Ausnahmen, bei Heirat zum Beispiel brauchen Azubis und Studis eine eigene Police.

Vorsicht bei Elternverträgen

Bei Lücken zwischen Schule und Ausbildung fallen die erwachsenen Kinder bei einigen Gesellschaften zwischenzeitlich aus dem Elternvertrag. "Besser immer prüfen, ob die Mitversicherung noch funktioniert", sagt die Frankfurter Verbraucherschützerin. Nach Ausbildungsende ist damit jedoch Schluss. "Auch wenn man noch bei den Eltern wohnen sollte. Und auch wenn man noch keinen Job hat. Eventuell gibt es noch eine Übergangsphase. Da muss man wieder in die Verträge der Eltern schauen."

Kosten: für Single-Tarife mit Mindestabsicherung ab 40 Euro im Jahr, besser ausgestattete Policen auch inklusive Internetrisiko ab ca. 50 Euro. Wer Letztere mit versichert, schützt sich gegen Schäden, die anderen durch digitalen Datenaustausch zugefügt werden. Zum Beispiel, wenn von Internetnutzern unwissentlich Computerviren verbreitet werden.

Genauso unverzichtbar – und bei Einstieg in jungen Jahren normalerweise eben auch noch erschwinglich – ein privater Schutz bei Berufsunfähigkeit. Hier zahlt die Versicherung eine Rente, wenn jemand längerfristig – bei guten Tarifen mindestens sechs Monate –gesundheitlich so stark angeschlagen ist, dass er nicht mehr in seinem Beruf arbeiten kann. Und wer kann das für sich gänzlich ausschließen? Insbesondere psychische Erkrankungen sorgen dafür, dass immer mehr Menschen ihrem ursprünglichen Beruf nicht mehr nachgehen können.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%