Geldanlage: Investmentguru Marc Faber erwartet weltweite Rezession

Geldanlage: Investmentguru Marc Faber erwartet weltweite Rezession

Bild vergrößern

Vermögensverwalter Marc Faber (Archivbild von 1996)

Marc Faber erwartet, dass die Weltwirtschaft in eine Rezession abgleitetet. "Eine weltweite Rezession ist unvermeidlich", sagte der 62-Jährige, der zu den bekanntesten Vermögensverwaltern der Welt gehört, im Interview mit der WirtschaftsWoche.

Faber, der mit seinem monatlichen "Gloom, Boom & Doom Report" Kultstatus bei Anlageprofis hat, sieht in den jüngsten Kurserholungen nicht mehr als eine Zwischenerholung. "Bis zu 30 Prozent" könnten die Börsen zwar von ihren Tiefs aus gut machen. Allerdings müssten sich Investoren danach auf weitere Rückgänge einstellen. Nochmalige Verluste "von 40 Prozent" seien zu erwarten, auch weil nach einer Rezession die Konjunktur nicht wieder in Schwung komme, sondern "das Wachstum lange flach" bleiben werde.

Faber, der die Schuld für die "universelle Blase" an den Märkten in der lockeren US-Geldpolitik der vergangenen Jahre sieht, erwartet, dass in kommenden Jahren auch US-Staatsanleihen unter Druck kommen werden. "Die einzige Blase, die in Amerika noch nicht geplatzt ist, sind die Zinsen auf Staatsobligationen. Weil die öffentlichen Defizite so stark steigen, dürften die Zinsen auf US-Staatsanleihen wegen Inflationsbefürchtungen und Kreditängsten ebenfalls anziehen", sagte Faber dem Düsseldorfer Magazin.

Anzeige

Die Rettungspakete für die Banken sieht der Schweizer kritisch. "Mit den Rettungspaketen hat man noch nichts für die Wirtschaft getan. Dazu muss man Ausgabenprogramme anschieben, etwa in Infrastruktur investieren. Das würde ein Präsident Barack Obama sicherlich machen. Konservativ geschätzt, wird das amerikanische Haushaltsdefizit im kommenden Jahr dann bei 1,5 Billionen Dollar liegen. Wenn sich die Wirtschaft dadurch aber immer noch nicht erholt, werden die Zentralbanken in aller Welt Geld drucken, und dann bekommen wir eine massive Inflation. Die US-Notenbank versucht zur Lösung des Problems erneut, das Kreditwachstum zu beleben. Das ist ein großes Problem." Als Absicherung gegen weitere Turbulenzen lege er sich Monat für Monat "Gold in den Tresor".

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%