Kalkulation: Nachschlag für die Erben

Kalkulation: Nachschlag für die Erben

Wer eine größere Summe geschickt anlegt, kassiert auch bis ins hohe Alter eine Zusatzrente. Die Beispielrechnung zeigt, was Anleger und Hinterbliebene erwarten können.

Annahmen: Eine 65-Jährige hat 100.000 Euro zur Verfügung, die sie für ihre Rente nutzen will. Sie kann zwischen einer privaten Rentenversicherung gegen Einmalbeitrag (Sofortrente) und einem Auszahlplan aus einem Fondsdepot mit festverzinslichen Wertpapieren und Aktien wählen.

Rendite: Die Rendite der Rentenversicherung entspricht in dem Beispiel dem Durchschnitt der zehn besten Anbieter solcher Produkte in Deutschland. Das Fondsdepot erwirtschaftet je nach Szenario 2,0 oder 3,5 Prozent Rendite. In beiden Szenarien wird jeweils ein Crash des Fondsdepots simuliert. Dabei sinkt der Wert des Depots nach fünf Jahren einmalig um 20 Prozent.

Anzeige

Steuern: Bei der Rentenversicherung unterstellt der Gesetzgeber bei 65-Jährigen, dass 18 Prozent der ausgezahlten Summe auf Erträge entfallen. Dieser Ertragsanteil wird im Beispiel mit dem persönlichen Steuersatz von 35 Prozent versteuert. Auf den Ertrag der Rente aus dem Auszahlplan werden 26,4 Prozent Abgeltungsteuer und Solidaritätszuschlag erhoben.

Auszahlung: Beide Modelle gehen von einer monatlichen Rente nach Steuern von 424,75 Euro aus. Bei der Sofortrente wird dabei allerdings unterstellt, dass die nicht garantierten Überschüsse tatsächlich erzielt werden. Schafft der Versicherer das nicht, fließt im schlimmsten Fall nur die garantierte Rente von 361,50 Euro im Monat. Die Rente aus der Versicherung fließt lebenslang, die aus dem Fondsdepot dagegen nur so lange, wie das Depotguthaben reicht.

 

Vererbbarkeit: Stirbt der Versicherte, haben die Erben in der Regel laut Vertrag nur in den ersten zehn Jahren Ansprüche aus der Versicherung. Ansprüche aus dem Fondsdepot sind komplett vererbbar.

Lesebeispiel: Verzinst sich das Fondsdepot mit 3,5 Prozent pro Jahr und ohne Crash, ist das Guthaben im 90. Lebensjahr aufgebraucht. Wer älter wird, kann keine Rente mehr aus dem Auszahlplan ausgezahlt bekommen, der Abschluss der lebenslang fließenden Sofortrente wäre vorteilhafter gewesen.

Anzeige
Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%