Krötenwanderung: Kfz-Versicherung: 471 Prozent Unterschied!

kolumneKrötenwanderung: Kfz-Versicherung: 471 Prozent Unterschied!

Kolumne von Anke Henrich

Ende November läuft die Kündigungsfrist für die Autohaftpflicht aus. Wie gewaltig die Tarifunterschiede ausfallen können.

Bild vergrößern

Hoffentlich gut versichert. Bei der Kfz-Haftpflicht ist die Tarifauswahl eben so groß wie die Preisunterschiede.

Das dürfte der größte neutrale Vergleich sein, der bisher angestellt wurde: Das Institut für Versicherungswirtschaft der Hochschule Berlin wollte wissen, wie unterschiedlich die Anbieter von Kfz-Haftpflichtversicherungen ihre Tarife kalkulieren. Das Ergebnis verblüffte selbst die Wissenschaftler vom Fach.

Für die Studie wurden zehn nach Alter, Familienstand, Erwerbsstruktur, Geschlecht und Fahrleistung repräsentative Musterkunden entwickelt. Auch ihre zu versichernden Wagen wurden danach ausgesucht sowie 20 für die Bundesrepublik typische Städte und Regionen. 

Anzeige

Mit dem Nafi-Kfz-Kalkulator wurden für 200 mögliche Kombinationen aus Halter, Auto und Region anschließend mehr als 37 000 Tarife durchgerechnet.

Die Ergebnisse in Kürze:

Im Modellfall aus dem Bezirk Wittenberge lag der Unterschied zwischen dem teuersten und billigsten Anbieter bei 417 Prozent.  So hoch ist die Differenz nicht immer, aber die Unterschiede sind immer auffällig.

Die Anbieter differenzieren ihre Tarife genau nach dem regionalen Marktumfeld, weshalb der günstigste Anbieter bundesweit immer ein anderer sein kann.

Die Städte sind meist teuer als ländliche Regionen, in den Städten fällt der Preisunterschied zwischen den Anbietern zudem besonders hoch aus.

Die Chance, einen günstigeren Anbieter als den bisherigen zu finden, sind also groß.  Wer sich über ein Versicherungsvergleichsportal  dazu informieren will, sollte nicht aus den Augen verlieren, dass kein Portal alle Anbieter offeriert. Was auch daran liegt, dass einige Versicherungen ein eigenes Portal hochzogen haben und ihre Tarife neutralen Portalen deshalb nicht mehr zur Verfügung stellen möchten.

Also: Mindestens zwei Vergleichsrechner nutzen. 

Die Studie lässt sich unter blog.directline.de/marktstudie-2011/ runterladen.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%