Kommentare zu: BdV: Kunden werden in Policen mit niedrigem Garantiezins gelockt

zum Artikel

Wir freuen uns über Ihren Kommentar. Beiträge können von der Redaktion moderiert werden. Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Nutzungsbedingungen

3 Kommentare
  • 08.11.2012, 16:40 Uhraj1968

    Liebes Wiwo-Team, Hallo Herr Hoyer!
    Und hier kommt die Gretchenfrage: Wenn man im Besitz eines "lukrativen" Altvertrages mit 4%-Garantieverzinsung ist, aber die LV-Gesellschaft gem. Finsinger-Rating auf den letzten Plätzen rangiert, stellt sich die Frage. Wann muss ich handeln? Was ist zu tun? Schließlich laufen viele Altverträge noch 20 - 30 Jahre.
    Gruß,
    AJ

  • 08.11.2012, 18:38 Uhrniklas.hoyer

    Liebe/r AJ1968, da es die 4 Prozent nur von 1994 bis 2000 gab, profitieren Sie in diesem Fall noch von Steuervorteilen, die 2009 abgeschafft wurden. Sie können später die komplette Einmalauszahlung steuerfrei erhalten. Ein Wechsel wird sich daher unter Umständen nicht lohnen (trotz der vergleichsweise geringen Renditeaussichten bei Ihrem Anbieter), da bei einem neuen Vertrag in der Regel die Hälfte des Gewinns versteuert werden müsste. Details zum Wechsel finden Sie auch in diesem Artikel von uns:

    http://bit.ly/PTKQLb

    Ein unabhängiger Finanzberater kann Ihnen gezielt Ratschläge geben, wie Sie verfahren sollten (dann auch mit genauer Kenntnis Ihres Vertrags und Ihrer persönlichen Lebensumstände). Freundliche Grüße, Niklas Hoyer

  • 08.11.2012, 18:39 Uhrniklas.hoyer

    Kleiner Nachtrag: Den Steuervorteil gab es natürlich bis 2005, nicht bis 2009.

Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.