Großaktionär in Bedrängnis: Conwert macht Stimmung gegen Adler

Großaktionär in Bedrängnis: Conwert macht Stimmung gegen Adler

, aktualisiert 25. Februar 2016, 12:34 Uhr
Bild vergrößern

Die österreichische Immobilienfirma Conwert will die Macht des Großaktionärs Adler einschränken.

Quelle:Handelsblatt Online

Die österreichische Immobilienfirma Conwert fürchtet einen Zusammenschluss mit deutschem Konkurrenten und Großaktionär Adler. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung sollen Aktionäre gegen Adler-Vorschläge stimmen.

WienDie österreichische Immobilienfirma Conwert beruft auf Wunsch ihres deutschen Großaktionärs Adler Real Estate für den 17. März eine außerordentliche Hauptversammlung ein. Den Aktionären empfiehlt Conwert, den Vorschlag Adlers zum Austausch von drei der gegenwärtig vier Verwaltungsratmitgliedern abzulehnen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. „Eine Beherrschung des Verwaltungsrats durch den Mitbewerber Adler könnte zu erheblichen Nachteilen für die übrigen Conwert-Aktionäre führen.”

Die Österreicher befürchten, dass Adler einen Zusammenschluss der beiden Rivalen anstrebt - durch eine Fusion oder einen Verkauf von Adler-Immobilien an Conwert. Adler hält 22,4 Prozent an der Firma und braucht für die Abwahl 75 Prozent der anwesenden Stimmen. „Nach intensiver Prüfung kamen der Verwaltungsrat und das Management von Conwert zu dem eindeutigen Ergebnis, dass ein solcher Zusammenschluss weder im Interesse noch zum Vorteil aller Aktionäre von Conwert und damit abzulehnen ist”, teilte das Unternehmen mit.

Anzeige

Bei seinen Zielen sieht sich Conwert auf Kurs. Die Prognose für die Einnahmen aus dem operativen Geschäft (FFO I) in Höhe von 65 Millionen Euro für 2016 werde bestätigt, hieß es.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%