HNA Group: Deutsche Bank bekommt neuen Großaktionär

HNA Group: Deutsche Bank bekommt neuen Großaktionär

, aktualisiert 17. Februar 2017, 13:47 Uhr
Bild vergrößern

Deutschlands größtes Geldhaus hat einen neuen Großaktionär.

Quelle:Handelsblatt Online

Deutschlands größtes Geldhaus hat mit dem chinesischen Unternehmens- und Finanz-Konglomerat HNA Group einen neuen Großaktionär. Das Aktienpaket ist rund 750 Millionen Euro groß und beträgt 3,04 Prozent der Bank.

FrankfurtDie Deutsche Bank hat einen neuen Großaktionär aus China. Das chinesische Unternehmens- und Finanz-Konglomerat HNA Group meldete am Freitag eine Beteiligung von 3,04 Prozent an dem größten deutschen Geldhaus. Das Aktienpaket hat einen Wert von rund 750 Millionen Euro.

Die Chinesen erwägen, später noch mehr Geld in die Deutsche Bank zu stecken: „Wir schließen nicht aus, unsere Beteiligung in moderatem Umfang aufzustocken, werden aber auf jeden Fall unter zehn Prozent bleiben“, sagte ein Sprecher.

Anzeige

HNA sehe sich als freundlicher Ankeraktionär: „Wir haben vollstes Vertrauen in das Management der Deutschen Bank und werden die künftigen Schritte genau beobachten und als Aktionär gegebenenfalls unterstützen.“

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%