Im Falle des „Brexit“: Europäische Bankenaufsicht würde aus London wegziehen

Im Falle des „Brexit“: Europäische Bankenaufsicht würde aus London wegziehen

, aktualisiert 20. Juni 2016, 12:35 Uhr
Bild vergrößern

Die EU-weite Bankenaufsicht EBA - die auch Geldhäuser außerhalb der Euro-Zone einschließt - hat ihren Sitz in London.

Quelle:Handelsblatt Online

Die Europäische Bankenaufsicht hat ihren Sitz in der britischen Hauptstadt. Sie legt Regeln für Geldhäuser in der gesamten Europäischen Union fest – und hat Umzugspläne für den Fall eines EU-Austritts Großbritanniens.

London/BerlinIm Fall eines britischen EU-Austritts würde die Europäische Bankenaufsicht EBA nach Worten ihres Chefs Andrea Enria den Behördensitz in London aufgeben. „Wenn sich die Briten für einen Austritt aus der EU entscheiden, müssten wir tatsächlich in eine andere europäische Hauptstadt umsiedeln“, sagte der aus Italien stammende Bankenaufseher der „Welt am Sonntag“ mit Blick auf die „Brexit“-Abstimmung an diesem Donnerstag.

Es sei aber wichtig, nicht das Ziel der einheitlichen Bankenregulierung in Europa aus den Augen zu verlieren: „Diese Arbeit muss getan werden, unabhängig davon, wie das Referendum ausgeht. Wir müssen sicherstellen, dass es keine unterschiedlichen Regeln gibt zwischen den Ländern, die den Euro haben, und denen, die ihn nicht haben.“

Anzeige

Europas Bankenindustrie sei deutlich stabiler als vor fünf Jahren, dennoch bestehe weiterhin eine Notwendigkeit zur Konsolidierung des Sektors, fügte Enria hinzu. „Wenn man sich die Bilanzen der Banken anschaut, kann man sich schon fragen, ob eine derart geringe Profitabilität und eine derart geringe Kapitalrendite auf Dauer nachhaltig sind.“

Die EBA ist die oberste Bankenaufsichtsbehörde der Europäischen Union und damit auch für Banken in Nicht-Euro-Ländern wie Großbritannien verantwortlich.

Quelle:  Handelsblatt Online
Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%