Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 03/2014

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 03/2014

Bild vergrößern

WirschaftsWoche Ausgabe 03/2014

Dieser Typ greift nach Ihrem Geschäft: Wie das Internet alle Branchen auf den Kopf stellt.

Menschen der Wirtschaft

6 Seitenblick Venedig begrenzt Kreuzfahrten

Anzeige

8 Pharma: Warnungen vor Medikamenten

9 EU-Forschung: Israel soll zahlen |

Finanztransaktionsteuer: Neuer Streit

10 Interview: Der Chef des Beamtenbundes will vor das Verfassungsgericht ziehen

11 Tourismus: Öger kommt zurück | Energiewende: Zweiklassen-Strom | SEPA: Bundesregierung gegen Fristverlängerung | Drei Fragen zum Outing schwuler Manager

12 Franz Koch: Ex-Puma-Chef steigt bei Startup ein | BayernLB: Umstrittene Werbeshow

14 Chefsessel | Startup Panono

16 Chefbüro Dirk Graber und Mirko Caspar vom Online-Brillenhändler Mister Spex

Politik&Weltwirtschaft

18 Europa Bedroht die Armutswanderung die soziale Sicherung in Deutschland? | Wie sich Großbritannien vor Sozialtouristen schützt

24 Kommunen Aus Geldmangel erfinden Städte neue Steuern und Gebühren

28 Einkommen Die kalte Progression schlägt auch 2014 wieder zu

30 Iran Dem Abbau der Sanktionen folgt noch lange kein wirtschaftlicher Aufschwung

33 Forum Rafael Seligmann über die neue Bedrohung der Sicherheit im Nahen Osten

35 Berlin intern

Der Volkswirt

36 Kommentar | Nachgefragt

37 Konjunktur Deutschland

38 Der Rohstoff-Radar

39 Nachgefragt: Michael Bordo Der US-Ökonom warnt vor einem Börsen-Crash

40 Denkfabrik DIW-Präsident Marcel Fratzscher hält Deutschland nicht für ein Opfer der Euro-Krise – eine Replik auf ifo-Chef Hans-Werner Sinn

Unternehmen&Märkte

42 Internet Die wichtigsten Trends und die neuesten Player, die etablierten Unternehmen nach dem Geschäft trachten | Interview: Wie Uber-Chef Travis Kalanick der deutschen Taxibranche zusetzen will

50 Banken Neue Vorschriften zu Gehältern haben vor allem zu mehr Bürokratie geführt

52 Luxus Uhren- und Autohersteller sind die Gewinner beim Luxusmarkenranking

56 Autoindustrie In den USA könnte sich 2014 der Kampf um die Weltspitze entscheiden

60 Windreich Warum Gründer Willi Balz wieder beim Windpark-Projektierer auftaucht

61 Frankreich Berater schulen Manager für Geiselnahmen durch erboste Arbeiter

62 Interview: Jean-François Decaux Der Chef des weltgrößten Außenwerbers JC Decaux macht Werbetafeln internetfähig

64 Auto Eine neue Norm soll realistische Angaben über den Kraftstoffverbrauch liefern | VDA-Geschäftsführer Ulrich Eichhorn warnt vor einer Verschärfung der Klimaziele

Technik&Wissen

70 Genfood Dogmatismus und Arroganz brachten Deutschland um den Vorsprung in der grünen Biotechnik

73 Valley Talk

Management&Erfolg

74 Serie Spurwechsel (II) Claudia Schiffer soll das angekratzte Opel-Image aufpolieren

78 Sprengers Spitzen Warum eine Quote für Minderleister keinen Sinn macht

weitere Artikel

Geld&Börse

80 Aktien Warum Anleger jetzt Papiere von Unternehmen kaufen sollten, die im Visier von Aufkäufern stehen

86 Anleihen Dubiose Geschäftemacher tricksen mit Minibonds

90 Prokon Der Windpark-Betreiber hat schlechte Zahlen vorgelegt, Investoren wollen vermehrt Genussrechte loswerden

92 Steuern und Recht Riester gefährdet | Kirchensteuer | Einspruchsfrist Steuerbescheid

94 Geldwoche Kommentar: Lebensversicherung | Trend: Leitzinsen | Dax-Aktien: Deutsche Bank | Hitliste: Börsen und BIP | Aktien: Bilfinger, Eldorado Gold | Anleihe: General Electric | Zertifikate: Fiat | Fonds: Scherrer Europa Small Cap | Chartsignal: US-Staatsanleihen | Relative Stärke: Commerzbank

Perspektiven&Debatte

100 Interview Leonardo DiCaprio Der „Wolf of Wall Street“ über den bösen Dollar

103 Kost-Bar

Rubriken

3 Einblick, 104 Leserforum,

105 Firmenindex | Impressum, 106 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%